Home > Aktiv Urlaub Harz, Mountainbike > Action und Spaß im Bikepark Hahnenklee

Action und Spaß im Bikepark Hahnenklee

bikepark hahnenklee Action und Spaß im Bikepark HahnenkleeSchmale Trails, hölzerne Rampen, scharfe Kurven und spektakuläre Sprünge sorgen für reichlich Adrenalin im Blut. Der Bikepark in Hahnenklee bietet auf sieben anspruchsvollen Strecken ausreichend Platz und Herausforderung für den ultimativen Downhill-Spaß. Mit den Mountainbike-Parks in Braunlage, Hahnenklee und Schulenberg und dem Rosstrappendownhill in Thale ist der Harz erstes Reiseziel für Downhill- und Mountainbike-Freunde im Norden.

Der Bocksberg in Hahnenklee wird ab April wieder von den Zweiradfreunden erobert. Dann ist die Revision der Seilbahn beendet und es beginnt die Saison im Bikepark. Die sieben Strecken stehen somit wieder vollständig zur Verfügung. Zwischen Bocksberghütte, Seilbahn, Sommerrodelbahn und Talstation schlängeln sich die schmalen, teils steilen Trails mitten durch den Wald.

Während es auf der 1.100 Meter langen Downhill-Strecke rasant bergab geht fordert der Freeride Trail (1.250 Meter Länge) Geschicklichkeit und Fahrvermögen, um mögliche Hindernisse sicher zu überwinden. Zwei Singletrails bieten Einsteigern und Könnern gleichermaßen Fahrspaß. Eine 500 Meter lange Hindernisstrecke, der North Shore, schickt die Fahrer über eigenwillige Holzkonstruktionen.

bikepark hahnenklee3 Action und Spaß im Bikepark HahnenkleeBoard’n Bikes, der offizielle Partner des Bikeparks Hahnenklee, bietet neben technisch einwandfreier und moderner Leihausrüstung auch Kurse und geführte Touren an. Anfänger, die sich an das Erlebnis Downhill heranwagen möchten, lernen im Basis-Seminar, wie richtig gebremst wird und Kurven sicher gefahren werden. Auch erste Sprünge werden bereits im Seminar eingebaut. Fortgeschrittene erlernen im Intensiv Seminar wichtige Techniken und Tricks. Zusätzlich werden geführte Mountainbiketouren durch den Harz angeboten. Eher entspannt und leicht oder auch extrem, wenn 1000 Höhenmeter oder 100 Kilometer als Herausforderung dienen.

Die Bocksberg Seilbahn bringt Fahrer und Bikes bequem zum Startpunkt der Bikepark Strecken. Die Tageskarte kostet 25 € für Erwachsene und 18 € für Kinder. Halbtageskarten bis oder ab 13 Uhr sind für 18 € (Kinder 13 €) erhältlich.

Der Erlebnisbocksberg in Hahnenklee ist lohnenswert als Ausflugsziel für die ganze Familie. Während sich ein Teil beim Downhill auspowert, genießt der Rest Fahrspaß auf dem Monsterroller (ab 8 Jahre, 9 € / Fahrt inkl. Seilbahn) oder mit der Sommerrodelbahn. In der Bocksberghütte treffen sich alle zur Stärkung wieder.

Informationen zum Mountainbike Urlaub im Harz: http://www.forsthaus-braunlage.de/mountainbike_harz.html

Infos:
www.erlebnisbocksberg.de
www.boardnbikes.de

 

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks

Connect with Facebook


Sie können sich mit Ihrem Twitter- oder Facebook-Account anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comment Spam Protection by WP-SpamFree