Nordic Cross Skating im Harz

Nordic Cross Skating im Harz
Nordic Cross Skating im Harz

Auch wenn im Frühling der letzte Schnee geschmolzen ist, sich Skipisten in grüne Wiesen und Langlaufloipen in Wanderwege verwandelt haben, kommen Langlauf-Freunde im Harz auf ihre Kosten: Denn die neue Trendsportart Nordic Cross Skating findet auch bei uns im Harz immer mehr Anhänger. Wie Skilanglauf ohne Schnee funktioniert, zeigt Ihnen der ausgebildete DSV Nordic-Cross- und lizensierter Skike-Trainer Rene Syring: Er bietet Cross-Skating-Schnupperkurse für Einsteiger sowie Aufbaukurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Nordic Cross Skating – der neue Trendsport im Harz

Ski-Langlauf im Harz ist während der kalten Jahreszeit ein beliebtes Wintersportvergnügen. Über 500 Kilometer Langlaufloipen führen durch unsere verschneite Region. Verschiedene Steigungen und Abfahrten machen das Langlaufen für Profis, Skiwanderer und Anfänger gleichermaßen zum Vergnügen. Weniger bekannt ist jedoch, dass sich sportliche Urlauber auch im Sommer dem Langlauf-Vergnügen hingeben können. Egal, ob auf Asphalt, Feldwegen oder geflasterten Straßen – es gibt kaum einen Untergrund, der einen Cross-Skater stoppt. Denn wo gewöhnliche Inline-Skates versagen, fängt Nordic-Cross-Skating erst an. Die Sportart Cross Skating ist eine Mischung aus Skilanglauf, Rollski laufen, Inlineskaten und Nordic Blading. Der Sportler ist dabei auf sogenannten Cross Skates unterwegs. Diese unterscheiden sich durch ihre Luftbereifung, den robusten Rahmen und das einzigartige Bremssystem grundlegend von gewöhnlichen Inlinern. Was zunächst nach einer höchst komplizierten, gefährlichen Freizeitaktivität für Extremsportler klingt, ist in Wahrheit jedoch auch für Gelegenheitssportler ein echtes Vergnügen: Sogar für total Ungeübte ist Cross Skating ein riesiger Spaß. Und mit einem erfahrenen Trainer wie Rene Syring an der Seite, kann jeder Urlauber einen sicheren Einstieg in diese, dem Skilanglauf ähnelnde, Gelenke schonende Sportart finden.

Cross-Skating-Kurse mit Rene Syring

Der 1972 geborene Syring ist bereits seit frühester Kindheit aktiv sportbegeistert: Neben einer 25-jährigen Karriere im Handball-Leistungssport kann er auch auf eine mehrfache Teilnahmen am Berlin-Marathon sowie jede Menge Erfahrung im Alpinski, Badminton, Squash und Radfahren zurück blicken. Auf der Suche nach Alternativen zum Laufen entdeckte er 2008 in Stuttgart die Skikes. Herr Syring ist lizensierter Cross Skating/Skike Trainer sowie DSV Trainer im Bereich Nordic Blading/Nordic Walking. Im Jahr 2013 gründete er das Projekt Cross Skating Harz. Zudem führte er – ebenfalls seit vergangenem Jahr – Cross-Skating-Präventionskurse in Ferropolis durch.

Wer sich im Harz-Urlaub am Nordic Cross Skating versuchen möchte, findet auf der Homepage ausführliche Informationen über Kurse, Cross-Skate-Verleih und viele weitere Angebote.

Infos:
http://www.cross-skating-harz.de

One thought on “Nordic Cross Skating im Harz

  1. Ist ja wie Ski fahren, nur auf der Straße und bei noch milderen Temperaturen. Muss ich mir mal für den nächsten Nordic Walkin merken. Nette Idee :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Sie können sich mit Ihrem Twitter- oder Facebook-Account anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comment Spam Protection by WP-SpamFree