Ausflugstipp im Harz zur Burg Arnstein

Burg Arnstein Ausflugstipp im Harz zur Burg Arnstein
Burg Arnstein

Am Ortsrand von Harkerode befindet sich die Ruine der Burg Arnstein auf einem nach drei Seiten hin steil abfallenden Bergsporn. Sie ist eine der größten mittelalterlichen Burganlagen im Harz. Mit dem Bau wurde im Jahre 1130 von dem Edelmann Walter von Arnstedt begonnen. Im Laufe der Jahrhunderte wechselte die Burg oft ihren Besitzer. Nach einem Brand im Jahre 1601 wurde die Burg einige Jahre später restauriert und zum Wohnschloß umgebaut. Der Verfall der Burg begann, nachdem die Grafen ihren Wohnsitz an einen anderen Ort verlegt hatten. Die Burganlage wurde an die Familie von Knigge verpfändet, in deren Besitz sie im Jahre 1812 überging. Nach der Enteignung der Familie von Knigge im Jahre 1945 wurde die Gemeinde Harkerode Besitzer der Burgruine.

Heute ist die imposante Ruinenanlage ein attraktives Ausflugsziel. Das Hauptgebäude ist teilweise saniert und kann über einen Turm mit restaurierter Wendeltreppe auf mehreren Etagen betreten werden. Von dort haben Sie einen sehr schönen Ausblick auf das gesamte Umland. Auch die Kellergewölbe unter der Burg sind zugänglich. Weitere Ruinen sind über das Bergplateau verteilt.

Wie erreichen sie Burgruine Arnstein: von Braunlage fahren sie über die  B4 und im weiteren Verlauf über Hasselfelde nach Harzgerode nach Königerode. Ca. 4 km von Königerode biegen Sie ab und fahren über Tilgerode, Stangeröde und Alterode nach Harkerode. An Fahrtzeit planen sie ca. 1 Stunde ein. Als Rückweg emfehle ich Ihnen die Strecke über die Straße der Romanik, die Sie über Welbsleben, Ermsleben, Ballenstedt nach Thale und Blankenburg führt, von dort fahren sie über die B27  nach Braunlage züruck.

Die Burgruine Arnstein ist touristisch noch wenig erschlossen. Der Eintritt ist kostenlos und Sie finden hier auch keine der üblichen Souvenirläden und Imbißbuden. Zu erreichen ist die Burgruine durch einen kurzen Fußweg vom Parkplatz an der Straße zwischen Sylda und Harkerode.

2 thoughts on “Ausflugstipp im Harz zur Burg Arnstein

  1. Hallo, hört sich ja nett an. Werde bei meiner nächste Harztour mal mit meinem Sohn ein Besuch einplanen. Hat die Ruine denn das ganze Jahr über geöffnet?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Sie können sich mit Ihrem Twitter- oder Facebook-Account anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comment Spam Protection by WP-SpamFree