Wandern in Bad Harzburg zum Luchsgehege an der Rabenklippe

Rast am Molkenhaus

Am 27. Juli stand unsere zweite wandertouristische Weiterbildung im Jahr 2010 auf dem Plan vom Team des „Alten Forsthaus“. Es ging nach Bad Harzburg. Dort angekommen, fuhren wir mit der Burgbergseilbahn nach oben und starteten auf dem Kaiserweg unsere Wanderung. Der Kaiserweg ist ein thematischer Fernwanderweg, der auf einer Gesamtlänge von etwa 110 km erst den Harz und schließlich auch das Kyffhäusergebirge quert. Von Goslar bzw. Bad Harzburg am Nordharzrand geht es einmal über den Harz nach Walkenried im Süden; und schließlich über Nordhausen nach Tilleda am Kyffhäuser.

Nach etwa einer Stunde kamen wir am Luchsgehege an und bestiegen die Beobachtungsplattform um eventuell Luchse zu sehen. Leider haben wir heute keinen zu Gesicht bekommen. Dies klappt jedoch immer während der Fütterungen, die  jeweils mittwochs und samstags um 14.30Uhr stattfinden. Continue reading “Wandern in Bad Harzburg zum Luchsgehege an der Rabenklippe”