Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Wandern im Harz’

Deutscher Wandertag 2014 im Harz

16. Januar 2014 1 Kommentar
Brockenblick HTV Doerge Deutscher Wandertag 2014 im Harz

Brockenblick (c) HTV – Bennet Dörge

Wanderfreunde aus ganz Deutschland treffen sich vom 9. bis 16. August im Harz. Denn in diesem Jahr findet der Deutsche Wandertag, die Jahresveranstaltung des Deutschen Wanderverbandes, vom 13. bis 18. August in Bad Harzburg statt. Drum herum wird eine abwechslungsreiche Wanderwoche mit vielen gefĂĽhrten Wanderungen in der gesamten Region durchgefĂĽhrt. Also Wanderschuhe schnĂĽren und auf in den Harz! Mehr…

Wandertipp: Ausflug zur Marienteich-Baude

31. Oktober 2013 Keine Kommentare

marienteich baude1 Wandertipp: Ausflug zur Marienteich BaudeDie traditionsreiche Waldgaststätte Marienteich-Baude zwischen Bad Harzburg und Torfhaus ist wieder eröffnet. Leckere Harzer Spezialitäten, ein Hofladen mit Harzer Produkten und die WildfĂĽtterungen, die von November bis März angeboten werden, sind einen Ausflug wert. Eine Wanderung von Braunlage aus fĂĽhrt ĂĽber rund 17 Kilometern durch den Nationalpark Harz zur Marienteich-Baude. Und der RĂĽckweg ist mit dem Bus ganz bequem. Mehr…

Herbstwanderungen im Nationalpark Harz

2. Oktober 2013 2 Kommentare
Herbstlicher Einstieg ins Odertal am Gesehr FotoWalterWimmer Herbstwanderungen im Nationalpark Harz

Herbstlicher Einstieg ins Odertal, Foto: Walter Wimmer

Die sagenumwobene Bergwildnis im Nationalpark Harz zeigt sich im Herbst besonders mystisch. Wenn dichte Nebel durch die Wälder ziehen und Sonnenstrahlen Phantasiegebilde zeichnen, dann wird eine Wanderung im Harz zu einem besonderen Naturerlebnis. Noch dazu, wenn die eine oder andere Tierbegegnung nicht ausbleibt. Der Nationalpark Harz bietet gefĂĽhrte Wanderungen mit dem Ranger zu unterschiedlichen Themen an. Mehr…

Die sagenumwobene Bergwildnis erwandern

Hohnekamm 2 Gunter Karste Die sagenumwobene Bergwildnis erwandern

Blick vom Hohnekamm zum Brocken – Foto: Gunter Karste

Der Harz ist seit je her bekannt fĂĽr seine Mythen und Sagen. Die teils ursprĂĽngliche Natur, dichte Wälder, bizarre Klippen und neblige Moore lassen der Phantasie freien Lauf. Hexen, Teufel, Zwerge und andere Sagengestalten begleiten Harz Urlauber auf Schritt und Tritt. Mit einem Sonderprogramm macht der Nationalpark Harz die sagenumwobene Bergwildnis erlebbar. Nationalpark Ranger begleiten Besucher zu den geheimnisvollen Schauplätzen der Harzer Sagen und entfĂĽhren in die Welt von Wölfen, Riesen und Prinzessinnen. Mehr…

Wandertipp: Wanderung ins Odertal mit Einkehr

29. April 2013 1 Kommentar

nationalpark harz wandern Wandertipp: Wanderung ins Odertal mit EinkehrEntdecken Sie den Nationalpark Harz bei einem Wanderurlaub in Braunlage. Vom Harz Hotel Altes Forsthaus bietet sich eine mittelschwere Wanderung in das Odertal zwischen Braunlage und St. Andreasberg an. Die knapp 13 Kilometer lange Strecke fĂĽhrt durch dichtes Waldgebiet, vorbei an steilen Hängen und dem verzauberten Silberteich.  Etwa auf der Hälfte der Strecke lädt die Nationalpark Waldgaststätte am Rinderstall zur Einkehr ein. Mehr…