Team vom Harz Hotel Altes Forsthaus auf wandertouristischer Weiterbildung

Wandern mit den Rangern durch die Wildnis des Brunnenbachtals

wandertouristische weiterbildung Team vom Harz Hotel Altes Forsthaus auf wandertouristischer Weiterbildung
Wandertouristische Weiterbildung 2009

Selbst wir vom Harz Hotel Altes Forsthaus kennen noch nicht jeden Wanderweg und so haben wir uns dafür entschieden auf unserer diesjährigen wandertouristischen Weiterbildung die professionelle Führung durch einen Nationalparkranger in Anspruch zu nehmen.  Also nehmen wir teil an einer geführten Wanderung vom Nationalpark Harz. Diese geführte Wanderung wird in diesem Jahr sieben Mal angeboten, letztmalig in 2009 am 07.10.09. Sie beginnt in Braunlage und dauert ca. 2,5 Stunden. Nationalparkranger Beck führt uns durch die geheimnisvolle Wildnis des Brunnenbachtals, erklärt Flora und Fauna entlang des Weges und führt uns über entlegene Wege, die wir teilweise selbst noch nicht kannten.

Es hat sich gelohnt. Die Teilnahme an einer geführten Wanderung vom Nationalpark Harz möchten wir für Ihren nächsten Harz Urlaub an dieser Stelle ausdrücklich empfehlen.

Die Nationalparkverwaltung Harz bietet täglich Führungen im Nationalpark Harz an, die von Nationalparkrangern geleitet werden. Die Nationalparkverwaltung bittet für die Teilnahme um eine kleine Spende zum Erhalt des Nationalparks. Darüber hinaus werden keine Gebühren erhoben. Das jeweils aktuelle Naturerlebnisprogramm mit allen geführten Wanderungen des Nationalparks Harz finden Sie auf unserer Website unter Wandern im Harz zum Download.

Forsthausmitarbeiterinnen besuchen den Rammelsberg in Goslar

DSC 0001 web Forsthausmitarbeiterinnen besuchen den Rammelsberg in Goslar
Unser Ausflugstipp: Der Rammelsberg in Goslar Manuela Hinze (rechts) und Nadine Grof - Mitarbeiterinnen Hotel Altes Forsthaus Braunlage

In der ersten Führung die wir gemacht haben ging es für uns ruckelnd mit der Grubenbahn 500 Meter in den Berg zum Richtschacht. Umgeben von dröhnenden Maschinen erfuhren wir, wie die Mechanisierung der Rammelberger Bergleute, ihre Arbeit im 20. Jahrhundert veränderte und vorallem erleichterte.

In der zweiten Führung ging es in den Roeder – Stollen, wo die Besucher des Rammelsbergs die Möglichkeit haben dieses über 200 Jahre alte Stollensystem zu Fuß zu durchlaufen. Eine beeindruckende Maschinerie aus Strecken, Wasserrädern und Schächten.

Wir tauchten ein in die geheimnissvolle Atmosphäre der Rammelsberger Untertagewelt und die bezaubernde Farbenpracht ihrer Minerale.

Die Führung endete über Tage mit einem Rundgang durch die Museen in denen  ein Teil der alten Fördermaschinen, der verschiedenen Minerale und ein Stück Geschichte, zur Zeit des zweiten Weltkrieges, des Rammelsberges, zu bewundern sind.

1992 wurde das ehemalige Erzbergwerk Rammelsberg von der UNESCO in die World Heritage List aufgenommen und gilt seitdem als Kulturerbe der gesamten Menschheit.

Sie erreichen den Rammelsberg vom Harz Hotel Altes Forsthaus in Braunlage in ca. 30 min. mit dem Auto. Die Führungen sind für Familien mit Kindern ab 5 Jahren geeignet.

Analogabschaltung: Harz Hotel Altes Forsthaus stellt um auf digitales Satellitenfernsehen

In den nächsten Monaten werden die Fernsehanstalten, Satelliten- und Kabelnetzbetreiber nach und nach die Ausstrahlung des Fernseh-Analogsignals einstellen.

Selbst die Abschaltung des analogen UKW Radiosignals ist langfristig geplant.

Und so kam es, dass der Fernsehhändler unseres Vertrauens bereits heute keine Hotel-TVs mehr anbietet, die einen UKW Radioempfang ermöglichen.  Nach etwas Recherche warum diese Geräte nicht mehr erhältlich sind, wurde mir das Thema Analogabschaltung aufgezwungen, womit ich mich bis dato überhaupt noch nicht beschäftigt hatte.

Wie es jetzt weiter geht, möchte ich mal aus fernsehtechnisch nicht versierter Sicht zusammenfassen: Continue reading “Analogabschaltung: Harz Hotel Altes Forsthaus stellt um auf digitales Satellitenfernsehen”

Familienhotel im Harz

5bc822abc5 Familienhotel im Harz
Hotel Altes Forsthaus Braunlage im Harz

Das Familienhotel Altes Forsthaus Braunlage im Harz ist ideal für den Urlaub mit der gesamten Familie geeignet. Hier sind Kinder erwünscht und können nach Herzenslust ihren Lieblingsbeschäftigungen nachgehen. Da sich in dem Hotel viele andere Kinder aufhalten, ist schnell Anschluss gefunden. Langeweile wird so im Urlaub nicht aufkommen. Zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten im Hotel machen den Kindern den Aufenthalt interessant und abwechslungsreich.
In der näheren Umgebung können Wanderungen durchgeführt werden. Auch an anbenteuerliche Nachtwanderungen mit anderen Gästen des Hotels ist zu denken.

Das Essen ist so zusammengestellt, dass garantiert immer Speisen dabei sind, die den Kindern schmecken.
Für Ausflüge in die landschaftlich sehr reizvolle Umgebung vom Harz können auch Fahrräder gemietet werden.
Das gefällt der gesamten Familie. Neue Eindrücke können gesammelt werden.
Da das Hotel so familiengerecht ausgestattet ist wird der Harz Urlaub für die ganze Familie eine sehr gute Erholung darstellen. Wenn Sie das Familienhotel in der schönen Urlaubsgegend einmal ausprobiert haben, werden Sie garantiert gerne wiederkommen. Denken Sie an die rechtzeitige Buchung.

Willkommen auf dem Blog vom Hotel Altes Forsthaus Braunlage

Hotels sind ein Ort der Begegnungen und interessanten Ereignisse und so wundert es kaum, dass schon Schriftsteller wie Edgar Allan Poe immer wieder Kurzgeschichten in einem Hotel spielen ließen. Auf diesem Blog möchte das Hotel Altes Forsthaus Braunlage sich zukünftigen Gästen vorstellen, von besonderen Ereignissen im Hotelalltag berichten und ehemaligen Besuchern eine Möglichkeit zum Erinnern geben.

Wo Kinder spielen ist das Lachen zuhause. Eingebettet in eine landschaftliche Idylle ist der Hotelbetrieb in erster Linie auf Familien ausgerichtet. Neben einem breiten Outdoorangebot von Wanderungen über Radtouren, Skifahrten und Klettertouren bietet das Alte Forsthaus kulinarische Köstlichkeiten im hauseigenen Restaurant. Abwechslungsreich, frisch zubereitet und von Spitzenköchen für Feinschmecker gezaubert findet sich auf der Speisekarte für jeden Geschmack das Richtige.
Die großzügigen und gemütlich eingerichteten Familienzimmer im traditionsreichen Forsthaus laden zum Verweilen ein. Im Nachbarhaus, dem Gästehaus, können Einzel- und Doppelzimmer gemietet werden. Auch hier sorgt eine liebevolle Einrichtung für Wohlfühlatmosphäre.

Die Mitarbeiter des Alten Forsthauses Braunlage sind jederzeit bemüht, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie geben auch gerne Tipps zur Freizeitgestaltung.