Ausflugstipp: Autostadt Wolfsburg

autostadt Ausflugstipp: Autostadt WolfsburgNicht täuschen lassen! Die Autostadt Wolfsburg ist längst nicht nur ein Ausflugsziel für Fans schicker Wagen. Die weitläufige Anlage mit den acht Markenpavillons, dem ZeitHaus als besucherstärkstes Automobilmuseum der Welt, die interaktive „socialsphere“ und dem “Level Green” kombiniert mit Werksbesichtigung und Veranstaltungen bieten Abwechslung für einen (Mehr-) Tagesausflug für die ganze Familie. Continue reading “Ausflugstipp: Autostadt Wolfsburg”

Ausflugstipp: Kloster Wöltingerode – die Rezepte der Zisterzienser Nonnen

kloster woeltingerode Ausflugstipp: Kloster Wöltingerode   die Rezepte der Zisterzienser NonnenDas Kloster Wöltingerode zwischen Vienenburg und Goslar lockt nicht nur mit seiner schönen Lage und seinen imposanten Bauten. Es ist vor allem bekannt für seine schmackhaften Liköre aus der Klosterbrennerei, die bereits seit 1682 für Gaumenfreuden sorgen. Bei einer Führung mit Verkostung lernen Sie viel über die Geschichte des Klosters und des Brennereiwesens. Noch dazu können Sie rund zwölf verschiedene Liköre kosten. Continue reading “Ausflugstipp: Kloster Wöltingerode — die Rezepte der Zisterzienser Nonnen”

„Glen Els“ – Whisky aus dem Harz

hammerschmiede „Glen Els“ – Whisky aus dem HarzWer an Whisky denkt, der hat Schottland vor Augen. Mit Deutschland verbindet kaum jemand die Herstellung dieses edlen Getränks. Und schon gar nicht wird eine Whiskybrennerei im Harz erwartet. Doch weit gefehlt. Die Hammerschmiede, eine Manufaktur feinster Spirituosen in Zorge, brennt seit gut zehn Jahren erfolgreich Whisky. Erst kürzlich verlieh der Whisky-Papst Jim Murray dem “Alrik By The Glen Els” 95 von 100 möglichen Punkten in seiner Whiskybible 2013. Ein Traumwert mit einem Wermutstropfen: Dieser Whisky ist bereits ausverkauft. Continue reading “„Glen Els“ – Whisky aus dem Harz”

Stolberg – Perle des Südharzes

stolberg Stolberg – Perle des Südharzes
Das Stolberger Rathaus ohne Innentreppen – architektonische Kuriosität von 1454

Ein Ausflug in die Fachwerkstadt Stolberg, 40 Kilometer von Braunlage entfernt, kommt einer Reise in die Vergangenheit gleich. Der kleine Ort liegt malerisch in drei Tälern, umgeben von weiten Laubwäldern und überragt von dem Stolberger Schloss. Die Straßen und Gassen sind gesäumt von bunten Fachwerkhäusern unterschiedlicher Jahrhunderte.  Denkmalschutz wird hier groß geschrieben, denn nur so kann das geschlossene historische Stadtbild erhalten bleiben – gern genutzt auch als Filmkulisse. Stolberg, die Europa- und Thomas-Müntzer Stadt im Südharz, steht häufig im Schatten der bekannten Fachwerkstädte des Harzes, wie Goslar, Wernigerode und Quedlinburg. Doch bei einem Bummel durch die Gassen, einer Kaffeepause in der Sonne vor dem Rathaus oder einer kleinen Wanderung mit Blick auf den Ort und das Schloss lässt sich die besondere Atmosphäre am besten genießen. Continue reading “Stolberg – Perle des Südharzes”