Märchenwoche in Braunlage

mw Märchenwoche in Braunlage
Märchenwoche Braunlage

In der Zeit vom 04.10 – 08.10.09 dreht sich in Braunlage alles um Sagen, Mythen und Märchen. Die Braunlager Märchenwoche findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt und bietet ein buntes Programm für Jung und Alt. Nehmen Sie teil an der Teufelsansprache, der Märchenstunde oder einer geheimnisumwitterten Wanderung zu den mystischen Stätten um Braunlage.

Die Braunlager Märchenwoche erhält vom Start weg große Unterstützung. Einige Veranstaltungen des Programms begleitet Bürgermeister Grote höchstpersönlich.

Das komplette Programm gibt es hier zum Download als PDF (1MB)

Forsthausmitarbeiterinnen besuchen den Rammelsberg in Goslar

DSC 0001 web Forsthausmitarbeiterinnen besuchen den Rammelsberg in Goslar
Unser Ausflugstipp: Der Rammelsberg in Goslar Manuela Hinze (rechts) und Nadine Grof - Mitarbeiterinnen Hotel Altes Forsthaus Braunlage

In der ersten Führung die wir gemacht haben ging es für uns ruckelnd mit der Grubenbahn 500 Meter in den Berg zum Richtschacht. Umgeben von dröhnenden Maschinen erfuhren wir, wie die Mechanisierung der Rammelberger Bergleute, ihre Arbeit im 20. Jahrhundert veränderte und vorallem erleichterte.

In der zweiten Führung ging es in den Roeder – Stollen, wo die Besucher des Rammelsbergs die Möglichkeit haben dieses über 200 Jahre alte Stollensystem zu Fuß zu durchlaufen. Eine beeindruckende Maschinerie aus Strecken, Wasserrädern und Schächten.

Wir tauchten ein in die geheimnissvolle Atmosphäre der Rammelsberger Untertagewelt und die bezaubernde Farbenpracht ihrer Minerale.

Die Führung endete über Tage mit einem Rundgang durch die Museen in denen  ein Teil der alten Fördermaschinen, der verschiedenen Minerale und ein Stück Geschichte, zur Zeit des zweiten Weltkrieges, des Rammelsberges, zu bewundern sind.

1992 wurde das ehemalige Erzbergwerk Rammelsberg von der UNESCO in die World Heritage List aufgenommen und gilt seitdem als Kulturerbe der gesamten Menschheit.

Sie erreichen den Rammelsberg vom Harz Hotel Altes Forsthaus in Braunlage in ca. 30 min. mit dem Auto. Die Führungen sind für Familien mit Kindern ab 5 Jahren geeignet.

Wandern im Harz mit Kindern

Ein toller Tipp für eine Wanderung im Harz mit kleinen Kindern ist der Weg entlang der Warmen Bode. Sie starten an der Talstation der Wurmbergseilbahn in Braunlage und laufen links an der Seilbahn vorbei bis Sie zu einer kleinen Brücke kommen. Nun wechseln sie die Uferseite und laufen auf einem schönen Waldweg. Kinderwagen sollte man lieber nicht dabei haben, dafür ist der Weg zu steinig. Die Kleinen werden sowieso laufen wollen, denn überall gibt es viel zu entdecken. Am Wegesrand wachsen Unmengen an Himbeeren, Blaubeeren und sogar Brombeeren.
Rechter Hand fließt die Bode über Stromschnellen und kleine Wasserfälle. Die im Wasser liegenden Felsen laden die Kinder zum hüpfen auf den Steinen ein. An ruhigeren Stellen kann man die Schuhe ausziehen und die Füße ins Wasser tauchen. Continue reading “Wandern im Harz mit Kindern”

Urlaub im Harz laut ADAC besonders preiswert

hvv logo Urlaub im Harz laut ADAC besonders preiswertIn einer aktuellen Studie hat der Automobilclub ADAC die Urlaubsnebenkosten beliebter deutscher Urlaubsorte miteinander verglichen.  Was kostet ein Schnitzel, die Souveniertasse, eine Sonnenbrille oder das Ausleihen eines Mountainbikes?

36 Orte zwischen Ostseeküste und Bayrischem Wald wurden getestet und je nachdem wo man die schönsten Tage des Jahres verbringt sind die Kosten hierfür sehr unterschiedlich.

Während in manchen Orten am Ende des Geldes noch viel Urlaub übrig ist, punktet der Harz mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Im Vergleich der Urlaubsregionen zeigt sich: Wer bei den Urlaubsnebenkosten sein Budget schonen möchte, verbringt seinen Urlaub am besten im Harz.

Sehusafest in Seesen- ein mittelalterliches Erlebnis für die gesamte Familie.

seehusafest seesen Sehusafest in Seesen  ein mittelalterliches Erlebnis für die gesamte Familie.
Sehusafest in Seesen

Seit 1975 wird alljährlich am 1. Wochenende im September das Sehusafest gefeiert. Über 1000 Bürger zeigen in stilechten Gewändern in Spielen und Tänzen geschichtlich belegte Szenen aus Seesens Vergangenheit. Das Sehusafest umfasst eine Zeitspanne vom Mittelalter bis zum Rokoko und ist somit als größtes Historienfest einmalig in Norddeutschland.

Ich war in diesem Jahr das erste Mal auf diesem Fest und sowohl wir Erwachsenen als auch die Kinder in Alter von 3 – 6 Jahren waren überwältigt.

Rund um die Altstadt von Seesen hatte sich alles in die Mittelalterzeit verwandelt. Speisen und Getränke erhielten alte Namen. Überall waren Feuerkörbe aufgestellt und auf den Bühnen wurden mittelalterliche Tänze und Gesänge präsentiert. Mein Sohn war ganz begeistert von den Gauklern und den Musketieren aber am meisten staunten wir über die Turniere und die simulierte Schlacht um Seesen mit echten Kanonen und großen Pferden mit Rittern drauf. Ich kann nur sagen, die Fahrt dort hin hat sich gelohnt. Wir werden im nächsten Jahr wieder dabei sein und uns dann auch verkleiden, damit wir nicht so auffallen.

mehr zum Sehusafest bei HarzPR, Nord-Ostsee-Magazine Blog

Veranstaltungen in Braunlage finden Sie auch auf unserer Website.