Fachwerkstädte im Harz

Fachwerkhaus Fachwerkstädte im Harz
Fachwerkhäuser in Quedlinburg

Ein Urlaub im Harz lohnt zu jeder Jahreszeit. Nicht nur die schöne Landschaft oder die guten Wintersportbedingungen ziehen die Besucher in das deutsche Mittelgebirge, auch die vielen kleinen Städte und Orte mit ihren wunderschönen Fachwerkhäusern sind beliebte Ausflugsziele. Vor allem für Freunde schöner Architektur lohnt eine Rundreise durch die Orte mit ihren zahlreichen gut erhaltenen Häusern im Harzer Fachwerkstil.

Fachwerkhäuser sind im Harz noch immer sehr weit verbreitet. Ihre Entstehung geht auf das Pfostenhaus zurück, das in der Frühzeit als Wohnhaus verendet wurde. Ein Gerüst aus dem Holz der Region wird mit senkrechten, waagerechten und schrägen Balken errichtet, die entstehenden Zwischenräume werden mit einer Mischung aus Holz und Lehm oder mit Ziegeln gefüllt. Schnitzereien, farbige Bemalungen und aufgemalte Sprüche geben jedem Haus ein unverwechselbares Aussehen. Besonders typische Verzierungen sind Kreuz- und Fächerfries, Figurenfries, Sonnenscheibe und das Andreaskreuz. Als Inschriften sind oft lateinische oder auch plattdeutsche Sprüche aus der Bibel auf den Querbalken zu lesen. Continue reading “Fachwerkstädte im Harz”

Sehenswürdigkeiten im Harz Goslar

Goslar Fachwerk Sehenswürdigkeiten im Harz Goslar
Altstadt Goslar

Schmale Gassen entlang unzähliger Fachwerkhäuser führen zum belebten Marktplatz der Altstadt in Goslar, die mit einem attraktiven Angebot an Cafes und Geschäften zum Einkaufsbummel einlädt.

In der Altstadt Goslars erinnern Monumente der vergangenen Jahrhunderte an die Glanzzeit der Stadt. Die Kaiserworth aus dem Jahr 1494 mit ihren üppig verzierten Holzschnitzereien an der Fassade und das Rathaus mit dem reich bebilderten Huldigungssaal sind nur zwei der Gebäude, die neben den rund 1200 Fachwerkhäusern das Stadtbild der Altstadt Goslar prägen.

1992 wurde die Altstadt von Goslar , genau wie das Erzbergwerk Rammelsberg, von der UNESCO zum Welterbe der Menschheit erklärt. Continue reading “Sehenswürdigkeiten im Harz Goslar”

Harzer Kultur Winter 2010

hvv logo Harzer Kultur Winter 2010Schon zum dritten Mal präsentieren sich die Städte und Gemeinden des Harzes in einer neuen und ebenso anspruchsvollen wie interessanten Form.
Winter im Harz bedeutet nicht nur verschneite Wälder und jede Menge Spaß bei Ski und Rodel, sondern auch ein neuartiges Kulturprogramm, das den Harz von einer ganz anderen Seite zeigt.
Vom 30. Januar bis 14. Februar 2010 finden in 25 Orten insgesamt 70 Veranstaltungen an über 200 Terminen statt, die Jung und Alt dazu einladen, den Harz auf eine andere Weise zu entdecken. Continue reading “Harzer Kultur Winter 2010″