Naturerlebnis Programm 2010 des Nationalpark Harz erschienen

Naturerlebnis Programm Nationalpark Harz 2010
Naturerlebnis Programm Nationalpark Harz 2010

Geführte Wanderungen durch den Nationalpark Harz – Wandern mit dem Ranger

Der Nationalpark Harz ist eine der großen Natur-Attraktionen unserer Region. Ortskundige Ranger oder Nationalpark-Förster führen Sie  durch die Wunderwelt des Waldes entlang rauschender Bäche und bizarren Felsformationen.

Lassen Sie sich faszinieren von der landschaftlichen Schönheit in der sagenumwobenen Bergwildnis auf einer themenbezogenen Erlebniswanderung. In Abhängigkeit von der Jahreszeit entdecken Sie zum Beispiel Deutschlands ältesten Hochgebirgspflanzengarten, befinden sich auf den Spuren der Fledermäuse oder entscheiden sich für eine Grenzwanderung entlang der ehemaligen Deutsch-Deutschen Grenze. Die Teilnahme an den geführten Wanderungen ist überwiegend kostenlos.

Neben verschiedenen Themenwanderungen, die ab Braunlage durchgeführt werden,  findet von Mai bis Oktober 2010 wieder jeden Samstag die Wanderung “Mit den Rangern durch die Hochlagen des Nationalparks” statt.  Treffpunkt: Wandertreffschild an der Auffahrt zum Hotel Maritim Braunlage um 9.30 Uhr. (Dauer ca. 3 Stunden / 6 km)

Das gesamte Naturerlebnisprogramm 2010 mit allen geführten Wanderungen des Nationalpark Harz im Jahr 2010 finden Sie hier zum Download. (PDF / 2 MB).

Team vom Harz Hotel Altes Forsthaus auf wandertouristischer Weiterbildung

Wandern mit den Rangern durch die Wildnis des Brunnenbachtals

Wandertouristische Weiterbildung 2009
Wandertouristische Weiterbildung 2009

Selbst wir vom Harz Hotel Altes Forsthaus kennen noch nicht jeden Wanderweg und so haben wir uns dafür entschieden auf unserer diesjährigen wandertouristischen Weiterbildung die professionelle Führung durch einen Nationalparkranger in Anspruch zu nehmen.  Also nehmen wir teil an einer geführten Wanderung vom Nationalpark Harz. Diese geführte Wanderung wird in diesem Jahr sieben Mal angeboten, letztmalig in 2009 am 07.10.09. Sie beginnt in Braunlage und dauert ca. 2,5 Stunden. Nationalparkranger Beck führt uns durch die geheimnisvolle Wildnis des Brunnenbachtals, erklärt Flora und Fauna entlang des Weges und führt uns über entlegene Wege, die wir teilweise selbst noch nicht kannten.

Es hat sich gelohnt. Die Teilnahme an einer geführten Wanderung vom Nationalpark Harz möchten wir für Ihren nächsten Harz Urlaub an dieser Stelle ausdrücklich empfehlen.

Die Nationalparkverwaltung Harz bietet täglich Führungen im Nationalpark Harz an, die von Nationalparkrangern geleitet werden. Die Nationalparkverwaltung bittet für die Teilnahme um eine kleine Spende zum Erhalt des Nationalparks. Darüber hinaus werden keine Gebühren erhoben. Das jeweils aktuelle Naturerlebnisprogramm mit allen geführten Wanderungen des Nationalparks Harz finden Sie auf unserer Website unter Wandern im Harz zum Download.