Wanderabzeichen Harzer Wandernadel für ambitioniertes Wandern im Harz

Stempelstelle Harzer Wander Wanderabzeichen Harzer Wandernadel für ambitioniertes Wandern im Harz
Oliver Nehmert vom Harz Hotel Altes Forsthaus Braunlage auf dem Weg zum Harzer Wanderkaiser

Vielleicht haben Sie sich beim Wandern im Harz auch schon gefragt, was es eigentlich mit den dunkelgrünen Stempelkästen auf sich hat, die an den abgelegensten Orten im Harz immer wieder anzutreffen sind.

Für alle, denen es nicht reicht auf ihren Wanderungen einfach nur die Natur zu genießen, gibt es im Harz das Wanderabzeichen Harzer Wandernadel.

Um die Abzeichen der Harzer Wandernadel zu erlangen brauchen Sie als erstes einen Wanderpass, den es in allen teilnehmenden Tourist-Inos im Harz für EUR 2,00 gibt. Dann kann die Stempeljagd beginnen.  An 222 sehenswerten Plätzen, verteilt über den gesamten Harz, befindet sich jeweils ein Stempelkasten mit eindeutiger Nummer.

Wer alle 222 Stempel in seinem Wanderpass zusammen hat, bekommt die Auszeichnung als Harzer Wanderkaiser. Diese Würde haben im letzten Jahr rund 220 Personen erreicht.

Wer erstmal infiziert ist von der Harzer Wandernadel, kann bald gar nicht mehr aufhören mit dem Stempelsammeln.

Aber keine Angst, Sie müssen nicht gleich zu allen Stempelstellen auf einmal wandern. Es gibt erstens keine zeitliche Limitierung und die Harzer Wandernadel kann außerdem auch in mehreren Stufen erwandert werden: Continue reading “Wanderabzeichen Harzer Wandernadel für ambitioniertes Wandern im Harz”