Archiv

Artikel Tagged ‘Wanderhotel’

Wandern im Harz – 2 Gipfel Tour Wurmberg Achtermann

Harzwald Wandern im Harz   2 Gipfel Tour Wurmberg Achtermann

Wandern im Harz

Ein weiterer Vorschlag für eine Wandertour vom Harz Hotel Altes Forsthaus Braunlage:

Ab Hotel Altes Forsthaus Braunlage geht es zunächst mit der Wurmbergseilbahn hinauf zum Gipfel des Wurmbergs auf 971 m Höhe. Von hieraus wandern Sie auf dem Ulmer Weg, parallel zum ehemaligen Grenzverlauf bis zur Wegekreuzung Dreieckiger Pfahl. Ihre Wanderung führt Sie weiter über den Kaiserweg bis Oderbrück. Hier folgen Sie den Wanderwegen 31 K – 12 D und beginnen den Aufstieg Richtung Achtermann. Von der Spitze des Achtermanns wandern Sie über 35L und 35 H, über die Moosbrücke bis zur Bärenbrücke. Ãœber 35J geht es zurück zum Gipfel des Wurmbergs und von hier mit der Seilbahn wieder hinab in den Ort. Download als PDF. Mehr…

Wanderwege im Harz: Wandern von Braunlage zum Achtermann

12. Oktober 2009 Keine Kommentare

0194May03 Wanderwege im Harz: Wandern von Braunlage zum AchtermannEin weiterer Vorschlag für eine Wandertour vom Harz Hotel Altes Forsthaus Braunlage:

Vom Hotel Altes Forsthaus entlang der Auffahrt zum Hotel Maritim zunächst den Bode-Wasserfällen folgen. Am Venedigerstein rechts halten, den Zufluss der kleinen Bode überqueren und dem Wanderweg an der Großen Bode folgen. Die Bärenbrücke überqueren, dann links über 35D bis Dreieckiger Pfahl. Links weiter über den M35L bis zur Spitze des Achtermann auf 925 m Höhe. Auf dem Milliardenweg bergab bis Königskrug. Weiter auf dem 31H über die Hahnenkleeklippen bis zum Silberteich. Ãœber den Harzer Hexenstieg zurück nach Braunlage, wo Sie nach etwas Stadtpflaster wieder das Hotel Altes Forsthaus erreichen.  Download als PDF. Mehr…

Wanderwege im Harz – Wandern von Braunlage zum Freilandgrenzmuseum nach Sorge

12. Oktober 2009 Keine Kommentare
Freilandgrenzmuseum Sorge Wanderwege im Harz   Wandern von Braunlage zum Freilandgrenzmuseum nach Sorge

Freilandgrenzmuseum in Sorge

Ein weiterer Wandervorschlag vom Harz Hotel Altes Forsthaus Braunlage:

Ab Hotel Altes Forsthaus Braunlage über Ramsenweg entlang des Schwimmbades bis zur Gaststätte Silberfuchsfarm – folgen Sie der Bremke bis zur B242 –von hier weiter über den kurzen Wanderweg bis zum Grenzmuseum und dem Ring der Erinnerung – zurück zur B242, hier halten Sie sich links auf dem Wanderweg 31E entlang dem Kartoffeldenkmal und dem Hasselkopf – nach ein paar Metern Stadtpflaster erreichen Sie wieder Ihr Hotel.

Download als PDF. Mehr…

Wandern im Harz: Braunlage Königskrug

26. September 2009 1 Kommentar
Hahnenkleeklippe Wandern im Harz: Braunlage Königskrug

Ausblick von der Hahnenkleeklippe im Nationalpark Harz

Ein weiterer Vorschlag für eine Wandertour vom Harz Hotel Altes Forsthaus Braunlage:

Ab Hotel Altes Forsthaus Braunlage über Bismarckstr. zur Skiwiese – Alte Harzburger Str. – über die Brücke B 242 kreuzen – Königskrug – Hahnenkleeklippen (verpassen Sie diesen kleinen unscheinbaren Abstecher zu den Hahnenkleeklippen nicht, die Aussicht ist einer der Höhepunkte dieser Wanderung) – Rinderstall – Kinderheim Waldmühle – Silberteich – über Skiwiese zurück nach Braunlage. Download als PDF. Mehr…

Wandern im Harz: Brunnenbachsmühle im Nationalpark Harz

19. September 2009 1 Kommentar

Silberteich Wandern im Harz: Brunnenbachsmühle im Nationalpark HarzEin weiterer Wandervorschlag vom Harz Hotel Altes Forsthaus Braunlage:

Ab Hotel Altes Forsthaus Braunlage über Herzog-Wilhelm-Str. – von-Langen-Str. am Sportplatz vorbei Richtung Silberteich bis zum Kaiserweg – B27 kreuzen – über Kronenbach bis Brunnenbachsmühle – über den Hasselkopf zurück nach Braunlage. Mehr…