Buchtipp: Wanderspaß mit Kindern im Harz

Zu Kristinchens Keller, den Zwergenlöchern, Anna Agnes, Rotkäppchen, Rapunzel und den Indianern führt der neue Harz Wanderführer „Wanderspaß mit Kinder“, der am 26. März erscheint. 40 Entdeckertouren für die ganze Familie werden darin beschrieben mit praktischen Tipps zu Rastplätzen und reichlich Extra-Infos rund um das Wandern mit Kids.“Buchtipp: Wanderspaß mit Kindern im Harz” weiterlesen

Winterwandern im Harz: Rund um den Burgberg Bad Harzburg

Winterwanderung in Bad Harzburg um den Burgberg.

Aussichtsreich ist die rund 6 Kilometer lange Wanderung von Bad Harzburg hinauf auf den 483 Meter hohen Burgberg. Die verschneite Landschaft macht das Winterwandern zum perfekten Erlebnis für die ganze Familie. Weite Blicke über das Harzvorland entlohnen für den Aufstieg. Eine traumhafte Wintertour.“Winterwandern im Harz: Rund um den Burgberg Bad Harzburg” weiterlesen

Wandern im Harz: Winterliche Wanderung zu den Hahnenkleeklippen

Winterliche Temperaturen und verschneite Wälder locken nicht nur Wintersportler in die Natur. Auch Wanderungen und Spaziergänge werden im Winter zu einem besonderen Erlebnis. So wie die rund 4 Kilometer lange Tour von Königskrug bis zu den Hahnenkleeklippen – Wanderstempel inklusive.“Wandern im Harz: Winterliche Wanderung zu den Hahnenkleeklippen” weiterlesen

Wandern im Harz: Naturerlebnis auf zertifizierten Fernwanderwegen

Wandern im Harz am Harzer Hexenstieg
Am Harzer-Hexen-Stieg – (c)HTV/M. Gloger

Erlebnisse in der Natur, geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten, gut ausgeschilderte Wanderwege und wanderfreundliche Unterkünfte zeichnen die zertifizierten Qualitätswanderwege in Deutschland aus. Der Harzer-Hexen-Stieg und der Karstwanderweg gehören dazu. Ihr Status wurde aktuell vom Deutschen Wanderverband erneut bestätigt.“Wandern im Harz: Naturerlebnis auf zertifizierten Fernwanderwegen” weiterlesen

Wandern im Harz – Buchtipp für die Urlaubsplanung

38 Wanderungen auf den Spuren von Mythen und Sagen werden in dem Harz Reiseführer „Mystische Pfade im Harz“ vorgestellt. Magische Felsen, Kultplätze unserer Vorfahren, mystische Klippen und traditionelles Handwerk machen eine Wanderung im Harz zu einem besonderen Erlebnis. Unser Buchtipp für Ihre Urlaubsplanung.“Wandern im Harz – Buchtipp für die Urlaubsplanung” weiterlesen

Wandern im Harz: Wasserwanderwege

Alter Wasserläufer Teich und Schwarzenbacher Teich bei Buntenbock – (c) Harzluchs

Wasserwanderwege im Harz? Oh ja, allerdings etwas anders, als man sie sonst von den großen Flüssen her kennt. Die Harzwasserwerke haben 22 WasserWanderWege über insgesamt 122 Kilometer Länge angelegt. Sie führen durch das UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft, entlang von Gräben und Teichen.“Wandern im Harz: Wasserwanderwege” weiterlesen

Sagen aus dem Harz: Das Geheimnis des Kapellenflecks bei Braunlage

Herbststimmung (c) Harzluchs

Die magische Gebirgswelt des Harzes inspiriert seit jeher zu Mythen, Sagen und phantasievollen Erzählungen. Einige davon möchten wir Ihnen nach und nach vorstellen. Heute geht es zum Kapellenfleck, etwa 3,5 Kilometer südlich von Braunlage direkt am Kaiserweg.“Sagen aus dem Harz: Das Geheimnis des Kapellenflecks bei Braunlage” weiterlesen

Wandern im Harz: Wildnisspuren und mystische Felsformationen im Nationalpark Harz

Der Trudenstein – Stein der Hexen und Zauberinnen

Auf geht es in die Harzer Bergwildnis. Die Wälder, Moore, Klippen und Wiesen rund um den Hohnehof sind urig, geheimnisvoll und mit ihren guten Verstecken die Heimat vieler Wildtiere. Bei einer Wanderung auf teils schmalen Faden durch die Bergwildnis lässt sich der Harz am besten erleben.“Wandern im Harz: Wildnisspuren und mystische Felsformationen im Nationalpark Harz” weiterlesen

Harzer Wälder im Wandel- Wandern im Harz

Wanderweg zur Achtermannshöhe

Wer zurzeit den Harz durchstreift oder durchfährt, erlebt den Wald im Wandel. Vielerorts säumen abgestorbene Fichten den Weg, ragen silberne Stämme in den Himmel. Am Waldboden hingegen zeigt leuchtend frisches Grün, dass die Natur lebt und sich selbst zu regenerieren weiß. Eine spannende Zeit, wenn man bewusst hinschaut.“Harzer Wälder im Wandel- Wandern im Harz” weiterlesen

Nationalpark-Erlebnisse für die ganze Familie

Wandern im Nationalpark Harz
Unterwegs im Nationalpark Harz

Der Harz, die magische Gebirgswelt, entwickelt sich an einigen Stellen wieder zurück vom Wirtschaftswald in eine natürliche Landschaft, wie sie in den Harz ursprünglich gehört. Im Nationalpark Harz darf die Natur Natur sein und sich ihre Eigenständigkeit zurück erobern. Bei Touren mit dem Nationalpark-Ranger gibt es spannende Einblicke in den Waldwandel, die Harzer Tierwelt und die Faszination der Natur.“Nationalpark-Erlebnisse für die ganze Familie” weiterlesen