Harzer Mountainbike Cup – Fünf Mountainbikerennen im Harz

Ebersberg MTB Marathon in Hohegeiß – (c) Harzer Heimatsound, Gitta Lüdecke

Mountainbiker, die eine sportliche Herausforderung suchen, sind beim Harzer Mountainbike Cup genau richtig. An fünf Terminen von Ende April bis Ende August geht es in fünf verschiedenen Orten an den Start. Anspruchsvolle Strecken und tolle Landschaften werden die Teilnehmer begeistern.

MTB Rennserie im Harz

Bereits seit vielen Jahren hat sich der Harzer MTB Cup als Rennserie etabliert. Mehrere Veranstaltungen, teils an wechselnden Orten, wurden zu einer Serie zusammengefasst. Wer an mehreren Rennen der Serie teilnimmt hat die Chancen auf einen Gesamtsieg. Der Harzer MTB Cup ist etabliert, doch vermutlich wird es 2020 eine Pause geben. Zumal u.a. der Mountainbike Marathon in Biesenrode in diesem Jahr zum letzten Mal durchgeführt wird.

Die Rennen des Harzer MTB Cups

Fünf Rennen sind in diesem Jahr geplant. Auftakt ist am 28. April der 11. Bad Harzburger MTB Marathon. Vom Sportpark an der Rennbahn geht es auf eine 18 Kilometer lange Runde in die Berge mit 450 Höhenmetern. Es werden eine bis vier Runden gefahren, so dass die längste Strecke 72 Kilometer und 1800 Höhenmeter beträgt. Angefeuert werden die Teilnehmer vom Publikum im Sportpark.

Das zweite Rennen ist der Ebersberg MTB-Marathon, der in diesem Jahr bereits zum achten Mal in Hohegeiß stattfindet. Der Ortsteil von Braunlage bietet nicht nur für Teilnehmer eine großartige Landschaft. Die Strecken zwischen Braunlage und Hohegeiß sowie rund um den Ebersberg eignen sich auch für Trainingsfahrten oder entspannte Mountainbiketouren im Harz. Drei Streckenlängen stehen beim Ebersberg MTB-Marathon zur Auswahl: die Marathon-Tour mit ca. 92 Kilometer, die Mitteldistanz mit ca. 46 Kilometer und die Kurzstrecke über 23 km. Die einzelne Runde ist 23 Kilometer lang.

Ein Klassiker im Harz ist das Harzer Mountainbike Event in Clausthal-Zellerfeld. Bereits zum 20. Mal findet es in diesem Jahr am 25. und 26. Mai statt. Am Samstag sind die Kids, Schüler und Jugendlichen am Start. Am Sonntag findet das Wertungsrennen für den Harzer Mountainbike Cup statt. Zwischen 38 Kilometern und 114 Kilometern sind die Strecken lang. Start und Ziel ist das Eventgelände am Outdoorcenter Harz, Altenauer Str. 55. Hier sind auch Aussteller von Fahrradherstellern und anderen Unternehmen präsent.

In Biesenrode im Kreis Mansfeld-Südharz treffen sich Mountainbike Enthusiasten am 15. und 16. Juni. Zum 18. und in diesem Jahr leider zum letzten Mal werden das Bergzeitfahren am Samstag und der MTB Marathon am Sonntag durchgeführt. Die Marathonstrecken sind 30 bis 90 Kilometer lang.

Harz MTB Rennen Mountainbikerennen im Harz
Ebersberg MTB-Marathon Hohegeiss – (c) Nothrof

Abschluss in jedem Jahr ist der Schierker Endurothon, der 2019 am 24. und 25. August stattfindet. Start und Ziel ist die Schierker Feuerstein Arena. Die Strecken von 24 Kilometern bis 69 Kilometern Länge haben es in sich: Bis zu 2.400 Höhenmeter sind auf dem Marathon zu bewältigen. Am Fuße des sagenumwobenen Brockens und mitten im Nationalpark Harz verspricht dieses Rennen echtes Harzgefühl.

Anmeldungen zu den Rennen sind über www.zpn-timing.de möglich. Im Harz Hotel Altes Forsthaus in Braunlage können Teilnehmer entspannt übernachten. Die Startpunkte in Hohegeiß, Clausthal-Zellerfeld und Schierke sind in 10 bis 30 Minuten Autofahrt zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.