1. Schlittenhundewagenrennen in Bad Harzburg

Schlittenhundewagenrennen

Wo im Sommer Vollblüter beim Galopprennen starten, findet am 12. und 13. Oktober erstmals ein Schlittenhunde-Event statt. Der 1. Harzer Luchstrail wird vom Niedersächsischen Schlittenhundesportverband in Bad Harzburg ausgerichtet. Wettkämpfe im Canicross, Bikejöring, Scooterjöring und Wagenrennen mit Gespannen mit 2 bis mehr als 9 Hunden sorgen für Spannung.

Vielseitiger Hundesport

Der Zughundesport ist längst nicht mehr nur etwas für reine Schlittenhunderassen. Immer mehr Hundebesitzer entdecken die Freude an diesem schnellen Sport. Lauffreudige Hunde gibt es überall.

Canicross

Vom Jack Russel bis zum Rhodesian Ridgeback – der Zughundesport ist mittlerweile ein Breitensport geworden.

So treffen sich zum 1. Harzer Luchstrail auch nicht nur die Musher mit ihren Schlittenhunden. Es werden verschiedene Disziplinen angeboten. Beim Canicross laufen Hund und Mensch gemeinsam. Beim Bikejöring und Scooterjöring ist ein Hund am Fahrrad oder an einem übergroßen Roller, dem Sooter, zu führen. Beim klassischen Wagenrennen wird in verschiedenen Klassen gestartet. Gespanne mit zwei, vier, sechs, acht oder mehr als neun Hunden bilden jeweils eine eigene Kategorie.

Rennen für jedermann

Bikejöring

In Bad Harzburg können sowohl Musher mit Lizenz und Vereinszugehörigkeit, als auch Gaststarter teilnehmen. Die 3,3 Kilometer lange Strecke an der Rennbahn ist eher flach. Somit ist das Rennen auch gut geeignet für Anfänger, die erste Erfahrungen machen wollen. Erfahrene Hundesportler freuen sich auf eine erste Herausforderung nach der Sommerpause. Vor allem der Austausch untereinander gehört bei diesen Veranstaltungen dazu. Meldeschluss ist der 5. Oktober.

Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Besucherhunde müssen einen gültigen Impfausweis nachweisen. Generell ist es jedoch ratsam, als Zuschauer ohne eigenen Hund dabei zu sein. So lässt sich die Wettkampfatmosphäre stressfreier erleben.

Hunde-Wagenrennen

Beginn der Rennen ist jeweils um 10 Uhr.

Über 100 Teams werden an diesem Wochenende in Bad Harzburg erwartet. Selbst eine Teilnehmerin aus Frankreich ist bereits für das Scooterjöring mit zwei Hunden gemeldet. Freunde des Hundesports werden ein abwechslungsreiches und spannendes Wochenende an der Rennbahn erleben.

Infos und Ausschreibung »

Fotos: NSSV, Judith Lübeß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.