Kulinarischer Kalender: Spargelzeit im Restaurant Braunlage

Spargelessen in Braunlage
Spargelessen – (c) fotolia

Vom 22. April bis 12. Juni ist wieder Spargelzeit im Restaurant Altes Forsthaus in Braunlage. Dann kommen hier die verschiedensten Spargelvariationen auf den Tisch. Besonders frisch und besonders lecker ist der deutsche Spargel von unserem Spargelbauern aus der Region. Weiterlesen „Kulinarischer Kalender: Spargelzeit im Restaurant Braunlage“

Harz Veranstaltungtipp: Wikinger auf der Burg Regenstein

Harz Veranstaltungstipp Wikingerfestspiele BlankenburgDie Burg und Festung Regenstein bei Blankenburg wird zu Ostern wieder von den Wikingern belebt. Auf geht es zu einer erlebnisreichen Zeitreise in eine Epoche vor über 1000 Jahren. Die Mannen vom Bernsteinring, die Solheimsippe, Freyas Sippe und weitere schlagen vom 26. bis 28. März ihr Lager am Regenstein auf. Weiterlesen „Harz Veranstaltungtipp: Wikinger auf der Burg Regenstein“

Wandern im Harz: Rundwanderung um die Mandelholz Talsperre

Morgenstimmung an der Mandelholztalsperre - Foto: Oliver Henze | www.ohenze.de
Morgenstimmung an der Mandelholztalsperre – Foto: Oliver Henze | www.ohenze.de

Natur und Ruhe genießen. Dazu ist die Rundwanderung von Königshütte um die Mandelholz Talsperre bis nach Elend die richtige Strecke. Rund 15 Kilometer führt die Route auf bequem zu wandernden Wegen durch typische Harzer Landschaft. Ein Wechsel aus Wiesen, Wasser, Fichten- und Laubwald. Weiterlesen „Wandern im Harz: Rundwanderung um die Mandelholz Talsperre“

Zeitreise: Harz Urlaub vor 120 Jahren

Jungborn: Friedrichspark um 1920
Jungborn: Friedrichspark um 1920

„Kehrt zur Natur zurück“ war vor 120 Jahren der Wahlspruch der ersten und größten Naturheilstätte in Deutschland. Der „Jungborn“ im Eckertal bei Stapelburg, nicht weit von Bad Harzburg entfernt, hatte als Kuranstalt mit einem einfachen natürlichem Heilverfahren Anhänger auf der ganzen Welt. Schon damals ging es um Heilung und Erholung inmitten der Natur. Wir begeben uns auf eine Zeitreise. Weiterlesen „Zeitreise: Harz Urlaub vor 120 Jahren“

Weltkulturerbe entdecken: Bergwerk 19-Lachter-Stollen in Wildemann

Weltkulturerbe Besucherbergwerk 19-Lachter-Stollen WildemannDer Harz ist bekannt für seine Bergbautradition. Seit 2010 gehört die Oberharzer Wasserwirtschaft zum UNESCO Weltkulturerbe. Dazu zählt auch der 19-Lachter-Stollen in Wildemann. Das kleine Besucherbergwerk gibt eindrucksvolle Einblicke in die Welt unter Tage. Ein Ausflugstipp. Weiterlesen „Weltkulturerbe entdecken: Bergwerk 19-Lachter-Stollen in Wildemann“