Harz Wandertipp: Rundweg um den Oderteich wurde erneuert

Der neu gestaltete Wegabschnitt am Oderteich – (c) Nationalpark Harz

Der beliebte Rundwanderweg um den Oderteich, der auch zu den 22 WasserWanderWegen der Harzwasserwerke gehört, wurde vom Nationalpark Harz auf rund 100 Metern instandgesetzt. Nun lässt es sich wieder schlammfrei, bequem und naturschonend um eine der ältesten Talsperren im Harz wandern. Entdecken Sie die sagenumwobene Bergwildnis im Harz. Weiterlesen „Harz Wandertipp: Rundweg um den Oderteich wurde erneuert“

Harz-Wandertipp: Urwaldstieg am Brocken

Einstieg zum Urwaldstieg – (c) Nationalpark Harz / Kai Montag

Ein nahezu ursprünglicher, kaum von Menschen beeinflusster Wald im Harz ist nur sehr selten zu finden. Vielerorts wird der Wald für die Forstwirtschaft genutzt und gerade im Oberharz sind die Wälder geprägt von einer Monokultur schnellwachsender Fichten, die überwiegend in der Zeit des Bergbaus entstanden ist. Den echten Urwald kann man jedoch am Brocken entdecken, auf dem Urwaldstieg. Weiterlesen „Harz-Wandertipp: Urwaldstieg am Brocken“