Walpurgis im Harz 2021

Hexe Walpurga lädt ein zur digitalen Walpurgis – (c) HTV

Alle Jahre wieder am 30. April sind im Harz Hexen und Teufel los. Dann wird normalerweise überschwänglich das Fest der Hexen gefeiert. Tausende Menschen treffen sich in Braunlage, Schierke, Thale, Wolfshagen und vielen anderen Orten, um eine rauschende Walpurgisnacht zu feiern. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Ganz ohne Walpurgis können die Harzer jedoch nicht. Weiterlesen „Walpurgis im Harz 2021“

Wildnis entdecken im Harz

Dieses Eichhörnchen im Eckertal ist gut durch den Winter gekommen. (c) Nationalpark Harz / K. Bauling

Wer mit offenen Augen den Harz durchwandert, der wird einige Besonderheiten entdeckt. Sowohl im Nationalpark Harz als auch in der ganzen Region gibt es viele wilde Waldbewohner. Im Dickicht gut versteckt, sind sie nur selten zu sehen. Doch ihre Spuren lassen sich finden. Die Vielfalt der Natur beeindruckt. Weiterlesen „Wildnis entdecken im Harz“

Outdoor Escape Games: Den Harz auf besondere Weise entdecken

Den Geheimnissen auf der Spur

Hast du die Markierung entdeckt? Hat sich da etwas bewegt hinter dem Baum? Und wo ist Hans geblieben? Mit youESCAPE geht es auf eine spannende Rätsel- und Entdeckungstour durch Braunlage. Eine Mischung aus Escape Room, Gesellschaftsspiel und moderne Schnitzeljagd wird neu in Braunlage, Wernigerode und Goslar angeboten. Weiterlesen „Outdoor Escape Games: Den Harz auf besondere Weise entdecken“

Naturerlebnisse mit der Heinz Sielmann Stiftung

Gut Herbigshagen ist umgeben von Wiesen, Wald und Feldern – (c) Stefan Rampfel

Naturschutz als positive Lebensphilosophie war der Antrieb für Heinz Sielmann, bekannt dank seiner „Expeditionen ins Tierreich“. Auf dem Gut Herbigshagen bei Duderstadt im Südharz hat die Heinz Sielmann Stiftung ihren Stammsitz. Mit einem engagierten Team kümmert sie sich um den Erhalt der Artenvielfalt, die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für den Naturschutz und die Bewahrung des filmischen Erbes von Naturfilmer Heinz Sielmann. Wichtigstes Anliegen ist jedoch, die Natur für Menschen, vor allem für Kinder und Jugendliche, erlebbar zu machen. Weiterlesen „Naturerlebnisse mit der Heinz Sielmann Stiftung“

Die Schönheit des Harzes fotografisch festhalten und gewinnen – Fotowettbewerb HarzNATUR ist gestartet

„Steine am Reitstieg“ von Dr. Marion Müller aus Goslar

Tiere im Nationalpark, Landschaftsaufnahmen der sagenumwobenen Bergwildnis, die kleine Welt am Wegesrand und der Wald im Wandel zur Wildnis sind die Kategorien des HarzNATUR Fotowettbewerbs 2021. Bis zum 14. März 2021 können Fotografien aus dem Harz eingereicht werden. Die Erlöse des daraus entstehenden Fotokalenders kommen dem Harzer Luchsprojekt zugute. Weiterlesen „Die Schönheit des Harzes fotografisch festhalten und gewinnen – Fotowettbewerb HarzNATUR ist gestartet“