Freizeittipp für die Familie: Sommerrodelbahnen im Harz

Erinnerungsfoto vom BocksbergBob in Hahnenklee

Der Name „Sommerrodelbahn“ trifft es eigentlich nicht ganz, denn die spaßbringenden Rodelbahnen im Harz werden überwiegend ganzjährig betrieben. Bei Wind und Wetter lässt es sich in Hahnenklee, Schierke und Thale rasant die Berge hinunter sausen. Nur die Sommerrodelbahn in Sankt Andreasberg ist wetterabhängig, dafür bietet sie einen besonderen Nervenkitzel. Weiterlesen „Freizeittipp für die Familie: Sommerrodelbahnen im Harz“

Märchenhafte Zeiten in Braunlage zur Märchenwoche

Der Froschkönig, die wilden Schwäne, Dornröschen und die schwebenden Feen, Hexenbasteln, Bogenschießen, Kletten und vieles mehr bietet die 12. Märchenwoche in Braunlage. In den niedersächsischen Herbstferien findet jeden Tag ein besonderes Programm für kleine und große Kids statt. Weiterlesen „Märchenhafte Zeiten in Braunlage zur Märchenwoche“

Familien-Ausflugstipp: Hoch hinaus im Skyrope Hochseilpark Bad Harzburg

SKYROPE Hochseilpark – (c) Markus Hennemann

Ein Erlebnis für die ganze Familie in schwindelerregender Höhe ist ein Besuch im Skyrope Hochseilpark in Bad Harzburg. Teilweise auf über 10 Metern geht es über wackelige Hängebalken, wird sich durch überdimensionale Spinnennetze gehangelt oder es geht im fast freien Fall beim Big Swing hinab in die Tiefe. Für kleinere Gäste oder Menschen mit Höhenangst gibt es auch einen etwas niedrigeren Parcours. Weiterlesen „Familien-Ausflugstipp: Hoch hinaus im Skyrope Hochseilpark Bad Harzburg“

Herbst-Ausflug zum HohneHof

Mit dem Ranger unterwegs – (c) Nationalpark Harz / Ingrid Nörenberg

Wieso ist Totholz ziemlich lebendig? Welche Spuren von Tieren sind in unseren Wäldern zu entdecken? Und welche Besonderheiten machen die sagenumwobene Bergwildnis des Harzes aus? Im Natur-Erlebniszentrum HohneHof bei Drei Annen Hohne gibt es dazu Antworten. Die ganze Familie wird hier zur Natur-Entdeckungsreise eingeladen. Weiterlesen „Herbst-Ausflug zum HohneHof“

Harz Ausflugstipp für starke Nerven: Abenteuer an der Rappbodetalsperre

Hängebrücke an der Rappbodetalsperre (c) HTV/A. Lehmberg

Freier Fall in 75 Meter Tiefe, Kopfüber die Staumauer hinab oder im rasanten Flug die Talsperre überqueren: An der Rappbodetalsperre im Harz gibt es reichlich Freizeitvergnügen für starke Nerven. Wer im Harz-Urlaub einen Adrenalinkick sucht, der sollte sich bei Harzdrenalin einmal umschauen. Weiterlesen „Harz Ausflugstipp für starke Nerven: Abenteuer an der Rappbodetalsperre“