Wandern im Harz: Welterbe-Erkenntnisweg in Clausthal-Zellerfeld

Harz Wandern im WelterberEine Wanderung auf dem Welterbe-Erkenntnisweg führt auf den Spuren des Bergbaus durch den Oberharz. In den Wäldern rund um das Polsterberger Hubhaus zeugen Gräben, Wasserläufe, Teiche und Mauerreste von der bedeutenden Bergbaugeschichte des Harzes. Denn ab dem 16. Jahrhundert war das Wasser jahrhundertelang wichtigster Energieträger, den sich die Bergleute zu Nutze machten. Willkommen im Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft! Weiterlesen „Wandern im Harz: Welterbe-Erkenntnisweg in Clausthal-Zellerfeld“

Wandertipp: Von Hasserode rund um die Steinerne Renne

Der Alexanderstieg zu den Wolfsklippen - Wandern im Harz
Der Alexanderstieg zu den Wolfsklippen – Wandern im Harz

Durch typische Harzer Wälder, vorbei an mystischen Felsformationen, über urtümliche Stiege und immer wieder schöne Ausblicke in das Harzvorland bietet die rund 23 Kilometer lange Rundwanderung von Wernigerode aus um die Steinerne Renne. Stempelsammler kommen voll auf ihre Kosten und erwandern sich gleich sieben auf einen Streich. Auf geht’s! Weiterlesen „Wandertipp: Von Hasserode rund um die Steinerne Renne“

Wandertipp Südharz: Ebersburg bei Nordhausen

Ebersburg bei Nordhausen - Wanderziel im HarzEine Burgruine, wie man sie sich vorstellt: Auf einem Gipfel am Harzrand mitten im Wald gelegen mit einem weiten Blick über das flachere Vorland, mit Mauerresten und einem verwitterten, bewachsenen Burgfried – so zeigt sich die Ebersburg bei Nordhausen. Hier werden Phantasien wach. Kinder lassen hier die Zeit der Ritter und Prinzessinnen lebendig werden. Eine Wanderung zur Ebersburg wird zu einem erlebnisreichen Familienausflug. Stempelstelle Nr. 100 der Harzer Wandernadel inklusive.

Weiterlesen „Wandertipp Südharz: Ebersburg bei Nordhausen“

Wandertipp: Wanderung ins Odertal mit Einkehr

Wandern im Nationalpark HarzEntdecken Sie den Nationalpark Harz bei einem Wanderurlaub in Braunlage. Vom Harz Hotel Altes Forsthaus bietet sich eine mittelschwere Wanderung in das Odertal zwischen Braunlage und St. Andreasberg an. Die knapp 13 Kilometer lange Strecke führt durch dichtes Waldgebiet, vorbei an steilen Hängen und dem verzauberten Silberteich.  Etwa auf der Hälfte der Strecke lädt die Nationalpark Waldgaststätte am Rinderstall zur Einkehr ein. Weiterlesen „Wandertipp: Wanderung ins Odertal mit Einkehr“