Walpurgis im Harz 2010

Walpurgis im Harz

In kaum einer anderen Gegend Deutschlands wird Walpurgis so intensiv gefeiert wie im Harz. Jedes Jahr am 30.04. versammeln sich dann in zahlreichen Städten dieses sagenumwobenen Mittelgebirges die Menschen, um ausgelassen zu feiern. Oft verkleiden sie sich als Hexen und Teufel; nicht nur junge Menschen sind von dieser Feier begeistert. Das Walpurgisfeuer, welches vielerorts an diesem Tag entzündet wird, soll in Verbindung mit den Masken der Feiernden die bösen Geister vertreiben.

Einer der größten Veranstaltungsorte der Walpurgisnacht ist die Stadt Thale am Harz. Hier wird Walpurgis auf dem Hexentanzplatz, einem der sagenumwobensten Plätze des Harzes, begangen. Der Sage nach versammeln sich hier schon seit eh und jeh die Hexen, ehe sie zum Blocksberg, dem Brocken, weiterfliegen. Bereits im Jahre 1896 fand hier die erste organisierte Walpurgisfeier statt.

Der Hexentanzplatz liegt etwa 450 Meter hoch und bietet einen schönen Panoramablick auf das gesamte Harzvorland. Hier befinden sich unter anderem auch ein vielbesuchter Tierpark, eine Sommerrodelbahn sowie die Walpurgishalle. Im Inneren dieser Halle befinden sich zahlreiche interessante Gemälde rund um das Thema Walpurgisnacht. Den Gipfel der Halle schmückt das Haupt des berühmten Göttervaters Wodan; ein beliebtes Fotomotiv.

Walpurgishalle in Thale

Neben Thale wird in zahlreichen anderen Städten des Harzes Walpurgis gefeiert, etwa in Bad Suderode, Schierke, Altenau, Bad Harzburg und Elend. Auch in der schönen Stadt Braunlage findet jedes Jahr am 30. April eine große Walpurgisfeier statt. Pünktlich um 18 Uhr kommt es zum traditionellen Walpurgisumzug; anschließend beginnt das eigentliche Spektakel rund um den Kurparkteich. Pünktlich um Mitternacht findet dann das Highlight dieser Walpurgisfeier in Braunlage statt; das Höhenfeuerwerk.

Auch in der im Westharz gelegenen Stadt Goslar sind die Walpurgisfeiern ein ganz besonderes Ereignis. In historischer Kulisse auf dem mystisch dekorierten Marktplatz wird den Teilnehmern Livemusik geboten. Zudem laden die Geschäfte der Innenstadt zum Walpurgisshopping ein und am 01. Mai wird ein buntes Familienprogramm aufgeführt.

Ganz besonders ist auch die Walpurgis in der kleinen Stadt Schierke. Hier, am Fuße des Brockens, gibt es ein jährlich wechselndes Programm mit Livemusik, Theateraufführung und Feuerwerk.

Der Name der Walpurgisnacht geht zurück auf die Heilige Walburga, welche am 01. Mai heilig gesprochen wurde. Die Walpurgisnacht geht damit bereits auf germanische Ursprünge zurück.
Eine erneute Bekanntheit erfuhr die Walpurgisnacht dann wiederum durch Goethes “Faust”. Dieser wurde vom Teufel auf den Brocken gebracht, wo ein ausschweifendes Gelage von Hexen und Teufeln stattfand.

So war Walpurgis im Harz 2010:

3 thoughts on “Walpurgis im Harz 2010

  1. Hmm, ja für Deutschland ist das sicher eine extrem reizvolle Region, aber sein wir ehrlich, wollen die meisten nicht eher in den Süden im Urlaub???

  2. Deutschland ist die beliebteste Urlaubsregion der Deutschen. Viele machen gerne Urlaub im eigenen Land. Deshalb denke ich, dass diese Einschätzung auf die Mehrheit nicht zutrifft.

    Aber zugegeben: Wenn man sich im Sommer an den südeuropäischen Stränden mal umguckt, kann man subjektiv auch einen anderen Eindruck gewinnen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Sie können sich mit Ihrem Twitter- oder Facebook-Account anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comment Spam Protection by WP-SpamFree