Ausflugstipp: Harzer Uhrenfabrik und Uhrenmuseum in Gernrode

Die Kuckucksuhr ist eigentlich Wahrzeichen des Schwarzwaldes. Doch auch im Harz entstehen seit 1968 diese teils aufwendig verzierten Uhren mit dem vorwitzigen Kuckuck in ihrem Innern. Ein Besuch sorgt für Staunen, Schmunzeln und vielleicht auch für eine neue Errungenschaft.

Wetterhäuschen und Kuckucksuhr in Gernrode
„Ausflugstipp: Harzer Uhrenfabrik und Uhrenmuseum in Gernrode“ weiterlesen

Für den guten Geschmack: Gin-Tastings in Braunlage

Die höchste Destille Norddeutschlands befindet sich in Braunlage, genauer am Jermerstein. Im gemütlich-stilvoll eingerichteten Keller des Ursprungs „vergeistet“ Christian Lindner die einzigen echten Gins aus Braunlage. Bei öffentlichen Tastings werden diese und andere Spezialitäten verkostet.

Die Gin Destille in Braunlage
„Für den guten Geschmack: Gin-Tastings in Braunlage“ weiterlesen

Wandertipp: Rundwanderung an der Teufelsmauer bei Neinstedt

Im nördlichen Harzvorland zwischen Blankeburg und Ballenstedt ragen immer wieder kuriose Felsgebilde aus der Landschaft empor. Um die Teufelsmauer mit ihren markanten Felsen, wie dem Hamburger Wappen, dem Großvaterfelsen, dem Königstein oder den Gegensteinen, lockt zu tollen Ausflugstouren und etwas Abenteuer.

„Wandertipp: Rundwanderung an der Teufelsmauer bei Neinstedt“ weiterlesen

Wildkatzen-Erlebniszentrum – Ein Ausflugstipp für Harz Urlauber

In freier Wildbahn sind die scheuen Wildkatzen nur sehr selten zu erblicken. Immerhin sollen rund 500 bis 700 Tiere im Harz leben. Wie sie aussehen, welche Verhaltensweisen sie besonders machen und wie wichtig sie für unser Ökosystem sind, erfahren Besucher des Wildkatzen-Erlebniszentrums an der Marienteichbaude.

Markant für die Wildkatze ist der buschige, geringelte Schwanz
„Wildkatzen-Erlebniszentrum – Ein Ausflugstipp für Harz Urlauber“ weiterlesen

Harzer KulturWinter – Veranstaltungsprogramm in den Winterferien

Rund 100 Termine füllen das Programm des 16. Harzer KulturWinters, der vom 1. bis 17. Februar in vielen Harzorten stattfindet. Einst als Idee für Zeiten ohne Schnee in Leben gerufen, bietet die Veranstaltungsreihe heute reichlich Abwechslung für die ganze Familie.

Rudel-Rodeln zum Winterfest in Sankt Andreasberg – (c) Karl- Heinz Siebeneicher
„Harzer KulturWinter – Veranstaltungsprogramm in den Winterferien“ weiterlesen

Harz Ausflugstipp: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus

Das Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus ist ein zentraler Anlaufpunkt für Nationalpark-Besucher und Harz-Urlauber. Mit einem tollen Panoramablick zum Brocken, einer Ausstellung auf zwei Etagen und einem vielseitigen Führungs- und Veranstaltungsangebot sorgt das Team für Erlebnisse und Erkenntnisse rund um die Natur des Harzes.

Das Nationalpark-Besucherzentrum auf Torfhaus
„Harz Ausflugstipp: Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus“ weiterlesen

Harz Ausflugstipps für Geschichts-Fans

Der Harz hat reichlich Erlebnisse und Aktivitäten in der Natur zu bieten. Doch Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge hat auch eine faszinierende Vergangenheit. Kaiser und Könige des Mittelalters waren hier zugegen und schrieben Geschichte. Jahrtausende des Bergbaus sorgten für Reichtum. Und die deutsch-deutsche Teilung prägte die Region. Wir geben Tipps, um die Geschichte des Harzes zu entdecken.

Blick zum Schloß Wernigerode vom Horstberg
„Harz Ausflugstipps für Geschichts-Fans“ weiterlesen

Harz-Ausflugstipps für die Familie – Weihnachten ohne Schnee

Auch wenn sich wohl jeder eine weiße Weihnacht wünscht, so heißt es doch jedes Jahr aufs Neue abwarten, ob dieser Wunsch erfüllt wird. Doch Familien mit Kindern haben auch ohne Rodelspaß und Pistengaudi allerlei Spaß und Abwechslung in den Weihnachtsferien. Ein paar actionreiche Ausflugstipps.

Grenzen überwinden im Ravensberg Base Camp in Bad Sachsa
„Harz-Ausflugstipps für die Familie – Weihnachten ohne Schnee“ weiterlesen

Veranstaltungen zu Weihnachten 2023 – Not a silent night

Weihnachten ist das Fest der Familie. Traditionell ist daher der Abend vor Heiligabend vielerorts mit Begegnungen alter Freunde verbunden. Zahlreiche Veranstaltungen, von ruhig bis rockig, sorgen rund um die Feiertage für Abwechslung, Besinnung und Begegnungen.

Feierliche Atmosphäre bei „Not a silent night“ in der Schul- und Stadtbücherei Braunlage
„Veranstaltungen zu Weihnachten 2023 – Not a silent night“ weiterlesen

Winterurlaub im Harz – Skifahren, Rodeln, Spaß haben

Wenn sich der Winter mit Minusgraden und den ersten Schneeflocken ankündigt, stehen die Wintersport-Fans in den Startlöchern. Der Wurmberg in Braunlage, höchstes und größtes Skigebiet der Region, startet bereits Anfang Dezember in die Wintersportsaison 2023/2024. Tipps für den Winterurlaub im Harz.

Skifahren mit Panoramablick am Wurmberg Braunlage
„Winterurlaub im Harz – Skifahren, Rodeln, Spaß haben“ weiterlesen

Harz Wandertipp: Zum Brocken mit DDR-Grenzer am 3. Dezember

34 Jahre ist es her, dass die Grenzen zwischen West- und Ostdeutschland, zwischen BRD und DDR geöffnet wurden. Das historische fand auf dem Brocken am 3. Dezember 1989 statt. Zum Jahrestag gibt es eine besondere geführte Wanderung zum Brocken mit dem ehemaligen DDR-Grenzer und Autor Dietmar Schultke.

Dietmar Schultke mit Grenzhündin Nena vom Brockenblick
„Harz Wandertipp: Zum Brocken mit DDR-Grenzer am 3. Dezember“ weiterlesen

Einmal Pilot sein – Erlebnisse im Luftfahrtmuseum Wernigerode

Mit rund 50 originalen Fluggeräten – vom Segelflieger über Hubschrauber bis zu Jets – beeindruckt das Luftfahrtmuseum in Wernigerode Groß und Klein. Was einst als Privatsammlung begann, hat sich zur professionellen Erlebnisausstellung auf rund 6.000 Quadratmetern entwickelt. Im fünftgrößten Luftfahrtmuseum Deutschlands kann man selbst auch mal zum Piloten werden.

„Einmal Pilot sein – Erlebnisse im Luftfahrtmuseum Wernigerode“ weiterlesen

Weihnachtsmärkte, Wintermärkte und Adventsveranstaltungen 2023 im Harz

Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, wächst der Wunsch nach Geselligkeit und Gemütlichkeit. Die stimmungsvollen Weihnachtsmärkte im Harz, die kleinen, familiären Wintermärkte und festliche Veranstaltungen im Advent stimmen auf die Weihnachtszeit ein.

Weihnachtsmarkt in Goslar – (c) Harzluchs
„Weihnachtsmärkte, Wintermärkte und Adventsveranstaltungen 2023 im Harz“ weiterlesen

Wanderung um Braunlage zu den Bodefällen und ans Hochmoor

Von Braunlage aus geht es in den Nationalpark. Durch das Tal der Großen Bode und durch die Hochmoore ist auf dieser Tour die abwechslungsreiche Natur des Harzes zu erleben. Und auch die Dynamik, mit der der Wald sich wandelt und ein neues Landschaftsbild entsteht.

Obere Bodefälle
„Wanderung um Braunlage zu den Bodefällen und ans Hochmoor“ weiterlesen

Lesungen, Meditation, Konzerte: „Spiritueller Herbst“ im Harz

Zeit zum Innehalten, zur Einkehr und um zur Ruhe zu kommen bietet die Veranstaltungsreihe „Spiritueller Herbst“ vom 20. Oktober bis 5. November. Die sechs Klöster am Harzrand eröffnen gerade in der teils trüben Herbstzeit besondere Momente für Geist und Seele.

Taizé-Lieder-Singen – (c) ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried
„Lesungen, Meditation, Konzerte: „Spiritueller Herbst“ im Harz“ weiterlesen