Harz-Ausflugstipp: Alternativer Bärenpark Worbis

Die Bären sind los – und das im Harz! Oder genauer gesagt am Harzrand im schönen Eichsfeld. Seit 1997 haben hier Bären oder auch Wölfe aus schlechter Haltung ein neues Zuhause gefunden. In großzügigen Freigehegen leben sie in einer möglichst natürlichen Umgebung und erfreuen mit ihrem stattlichen Anblick die Besucher.

„Harz-Ausflugstipp: Alternativer Bärenpark Worbis“ weiterlesen

WaldWandelTage in Braunlage – Tagung und Exkursion am 9. und 10. Juli 2022

Die Veränderung der Landschaft ist rings um Braunlage und vor allem auch im Nationalpark Harz nicht zu übersehen. Die einst dichten Fichtenwälder sind häufig großen feien Flächen gewichen. Ebenso sind auch vielerorts Stangenwälder abgestorbener Bäume zu sehen. Die von Menschen über Jahrhunderte erschaffene Monokultur ist anfällig für Klimawandel, Krankheiten und Parasiten. So entsteht in rasanter Geschwindigkeit ein neues Landschaftsbild.

Blick zum Brocken vom Achtermann (Aufnahme 2020)
„WaldWandelTage in Braunlage – Tagung und Exkursion am 9. und 10. Juli 2022“ weiterlesen

Mit der Brockenbande auf Entdeckungstour: Harz für Kids

Wenn Henry, Hanna, Emma und Luke gemeinsam mit ihrem tierischen Freund Piotr den Harz unsicher machen, dann sind sie vor Überraschungen nie gefeit. Mit kindlicher Neugier erobern sie die magische Gebirgswelt und entdecken die Region. Podcasts, Videos und zukünftig auch ein Erlebnisheft sollen Kids für die Region begeistern.

Die Brockenbande – (c) Harzer Tourismusverband
„Mit der Brockenbande auf Entdeckungstour: Harz für Kids“ weiterlesen

Harz Ausflugstipp: Kaiserstadt Goslar mit Rathausführung

In diesem Jahr steht die ehrwürdige Kaiserstadt Goslar ganz im Zeichen des 1100-jährigen Städtejubiläums. Zahlreiche Veranstaltungen machen einen Ausflug besonders erlebenswert. Pünktlich zum Festjahr konnte auch die Sanierung des Rathauses nach über 10 Jahren abgeschlossen. Das Ergebnis lässt sich täglich bei einer Rathausführung erleben.

Treffpunkt in der Alstadt: Der Goslarer Markt – (c) GOSLAR marketing gmbh / Stefan Schiefer
„Harz Ausflugstipp: Kaiserstadt Goslar mit Rathausführung“ weiterlesen

Auf den Spuren von Arnd Peiffer und Daniel Böhm: Biathlon für jedermann

Die Biathlon-Deutschland-Tour macht es möglich: Einfach mal ausprobieren, wie sich die Biathleten so im Wettkampf fühlen und welche Ansprüche dieser Sport an Körper und Geist stellt. Mitmachen kann jeder einfach so ohne Voranmeldung. Am Pfingstwochenende ist die Biathlon-Deutschland-Tour zu Gast in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg. Weitere Etappenorte sind Schierke (9. Juli) und Halberstadt (3. September). Auf geht’s zum Biathlon-Erlebnis.

Biathlon Tour Deutschland 2019 in Braunlage
„Auf den Spuren von Arnd Peiffer und Daniel Böhm: Biathlon für jedermann“ weiterlesen

Kinderstube: Wildkatzen-Nachwuchs in Harzer Wäldern

Bei einem Streifzug durch die Harzer Wälder lassen sich im späten Frühjahr mit etwas Glück die scheuen, jungen Wildkatzen im Spiel beobachten. Ihre Ähnlichkeit zu unseren Hauskatzen wird den Jungtieren jedoch auch mal zum Verhängnis, weil besorgte Spaziergänger sie als Findelkind ins Tierheim bringen. BUND und NABU appellieren: Wildkätzchen bitte im Wald lassen.

Junge Wildkatze im Harz – Foto: Ralf Steinberg
„Kinderstube: Wildkatzen-Nachwuchs in Harzer Wäldern“ weiterlesen

Neues Harz Abenteuer: Zipline Adventure Bocksberg in Hahnenklee

Von unten sieht es halb so wild aus, doch wenn man erst einmal den ersten Mast des Zipline Adventures auf dem Bocksberg in Hahnenklee erklommen hat, stellt sich durchaus ein mulmiges Gefühl ein. Und dann folgt der Spaß. Denn vor dir liegen mehrere hundert Meter Seilrutsche, ein Kletterpark und eine Schuss-Zipline als ultimativer Adrenalinkick. Der Erlebnisbocksberg in Hahnenklee hat nun eine Attraktion mehr.

Ausblick genießen
„Neues Harz Abenteuer: Zipline Adventure Bocksberg in Hahnenklee“ weiterlesen

In Sankt Andreasberg sind die Kühe los: Wiesenblütenfest am 29. Mai

Die braunen Harzkühe, das Harzer Rote Höhenvieh, gehören zum Landschaftsbild auf den Oberharzer Wiesen. Ihnen zu Ehren werden vielerorts traditionelle Feste abgehalten. So auch das Wiesenblütenfest in Sankt Andreasberg am 29. Mai.

Viehaustrieb in Sankt Andreasberg – Foto: Bernd Jatho
„In Sankt Andreasberg sind die Kühe los: Wiesenblütenfest am 29. Mai“ weiterlesen

MTB for free: Saisonstart am 6. Mai

Von Mai bis Oktober immer am ersten Freitag im Monat starten die kostenfreien geführten Mountainbiketouren in Braunlage. Am 6. Mai um 9.30 Uhr ist Saisonstart am Outdoorgeschäft Black & White in Braunlage. Unter dem Motto „Wir erfahren den Harz“ geht es auf eine 35 Kilometer lange Cross-Country-Tour.

Geführte MTB Tour mit black & white und dem WSV Braunlage. Panoramablick über Braunlage.
„MTB for free: Saisonstart am 6. Mai“ weiterlesen

Lost & Dark Places im Harz

Mystisch, magisch und geheimnisvoll – so kennen wir den Harz. Gleichzeitig auch trubelig und lebendig, wenn Urlauber die Region erkunden und sich an den Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten erfreuen. Doch es gibt auch die ruhigen, verlassenen, vergessenen Orte und ihre Geschichten. Dazu ist ein neues Buch erschienen.

„Lost & Dark Places im Harz“ weiterlesen

Walk & Rail: Geführte Wanderung und Schmalspurbahnfahrt

Natur entdecken, Geschichte verstehen und eine nostalgische Bahnfahrt durch den Harz: So lässt sich das Angebot „Walk & Rail“ in Kürze zusammenfassen. Jeden Donnerstag von April bis Oktober lädt Wanderführer Axel Günther zu einer kombinierten Wandertour und Bahnfahrt zwischen Hohegeiß, Benneckenstein und Sorge ein.

Grenzlandmuseum Sorge – Ring der Erinnerung (c) Bennet Dörge/HTV
„Walk & Rail: Geführte Wanderung und Schmalspurbahnfahrt“ weiterlesen

Digitale Stempeljagd mit der Harz App

Mit dem Relaunch der Harz App wird nun auch das Stempelsammeln der Harzer Wandernadel (wieder) digital. Das Handy dient als Routenplaner, Navigationsgerät und Stempelheft in einem. So wirst Du ganz einfach zum Wanderkaiser.

Mit der Harz-App können nun auch Stempel der Harzer Wandernadel gesammelt werden. Grafik: HTV
„Digitale Stempeljagd mit der Harz App“ weiterlesen

Walpurgisnacht in Braunlage

Endlich wird es in Braunlage wieder ein Walpurgisspektakel geben. Für den 30. April ist die große Walpurgisfeier mit Hexen, Teufeln und Fabelwesen im Kurpark Braunlage angekündigt. Die Vorbereitungen laufen und das Programm wird in Kürze vorgestellt.

Walpurgis in Braunlage
Walpurgis in Braunlage – (c) Braunlage Tourismus GmbH J. Schütz
„Walpurgisnacht in Braunlage“ weiterlesen

Moderne Schatzsuche: Geocaching im Harz

Auf der Suche nach besonderen Orten und tollen Einblicken in die Region haben immer mehr Menschen das Geocaching für sich entdeckt. Mit dem Smartphone oder einem GPS-Gerät ausgestattet, geht es auf die moderne Schatzsuche. Ein Spaß für Groß und Klein.

Wandern im Harz und Geocaching (c) Harzer Tourismusverband/M. Gloger
„Moderne Schatzsuche: Geocaching im Harz“ weiterlesen

Klöppeln: Über 350 Jahre alte Harzer Tradition lebt in Sankt Andreasberg auf

Seit Jahrhunderten ziert sie Kleidung, Hüte oder Tische, die Klöppelspitze. Auch im Harz hat diese Handarbeitstechnik eine lange Tradition. Mit dem Oberharzer Klöppelzentrum haben jetzt Fans des Klöppelns und Neugierige eine Anlaufstelle.

Klöppeln – ein traditionsreiches Handwerk
„Klöppeln: Über 350 Jahre alte Harzer Tradition lebt in Sankt Andreasberg auf“ weiterlesen

Fit für die Mountainbike-Saison – Technikcheck

Sobald auch in den Höhenlagen der Schnee geschmolzen ist, startet die Mountainbike-Saison im Harz. Tausende Kilometer anspruchsvoller Strecken und ordentliche Höhenmeter begeistern MTB-Fans aus Nah und Fern. Damit auch Du fit in die Saison startest, haben wir Dir ein paar Tipps zusammengestellt.

Mountainbiker an den Hahnenkleeklippen bei Braunlage (Foto: HTV)
Gut gerüstet mit dem MTB im Harz unterwegs
„Fit für die Mountainbike-Saison – Technikcheck“ weiterlesen

Mit der Harzer Wandernadel auf Entdeckungstour

Über 8.000 Kilometer Wanderwege durchqueren den Harz. Selbst gute Harzkenner werden vermutlich noch nicht jeden Winkel der Region kennen. Für die Tourenplanung hilft ein Blick auf die Stempelstellen der Harzer Wandernadel, denn die sind auch an weniger bekannten, wunderschönen Orten zu finden.

Zum Gustav-Baumann-Weg
„Mit der Harzer Wandernadel auf Entdeckungstour“ weiterlesen

Veranstaltungstipp: Astroabende in der Sternwarte in Sankt Andreasberg

Die Weiten des Universums sind für das bloße Auge kaum wahrzunehmen. Sternwarten eröffnen einen Blick in die faszinierende Welt von Sternen, Planeten, Sonnen, Monde und Galaxien. So bietet auch die Sternwarte in Sankt Andreasberg an jedem ersten Samstag im Monat einen Astroabend, Einblicke in die faszinierende Welt des Universums.

„Veranstaltungstipp: Astroabende in der Sternwarte in Sankt Andreasberg“ weiterlesen