Naturmythen auf der Spur beim Wandern im Harz

Mythen, Märchen und Legenden ranken sich um den Harz und seine Naturphänomene. Eine Wanderung auf dem Naturmythenpfad bei Braunlage wird zu einem Erlebnis der Sinne. Und für Kinder ein kleines Abenteuer mit vielen Entdeckungen rund um die Pflanzen- und Tierwelt des Harzes.

Wolf-Erlebnisstation auf dem Naturmythenpfad – (c) Thomas Schwerdt
„Naturmythen auf der Spur beim Wandern im Harz“ weiterlesen

Ritter, Gaukler, Mittelalter: Burgfest auf Burg Falkenstein

Sie ist die Burg im Harz: Hoch über dem Selketal erhebt sich eindrucksvoll die Burg Falkenstein, die bereits im 12. Jahrhundert errichtet wurde. Wie seinerzeit die Herren des Falkensteins gelebt haben könnten, wird vom 01. bis 03. Oktober auf besondere Weise erlebbar. Ein großes Mittelalterspectaculum mit historischer Musik, Theater, Akrobatik und Kampfeskunst lädt ein zu einer aufregenden Reise in die Vergangenheit.

Ritterfest Burg Falkenstein
„Ritter, Gaukler, Mittelalter: Burgfest auf Burg Falkenstein“ weiterlesen

Harz Veranstaltung: Hirschbrunft-Erlebnistage in Sankt Andreasberg

Ein eindeutiges Zeichen des Herbstes im Harz sind die lauten Rufe der Hirsche, die in der Abenddämmerung in den Hochlagen zu hören sind. Mit dem Röhren grenzt der kapitale Rothirsch klar sein Territorium ab. Auch bei den Kämpfen mit einem Rivalen sind die Rufe zu hören oder wenn der Platzhirsch sein Rudel zusammenruft. Das Hirscheröhren in der freien Wildnis selbst zu erleben ist ein Gänsehaut-Moment.

Rothirsch im Harz (c) Frank Raimer / Nationalpark Harz
„Harz Veranstaltung: Hirschbrunft-Erlebnistage in Sankt Andreasberg“ weiterlesen

Harz Ausflugstipp: Eselwanderungen in Derenburg

Mit einem munteren und fordernden Iiii-Aaaaaa werden Besucher des Eselwerks in Derenburg gern begrüßt. Denn die acht braunen, grauen, weißen und gescheckten Vierbeiner wissen, dass es dann bald los geht auf Tour. Claudia Röhnke und ihr Team sorgen für tolle Erlebnisse für Groß und Klein.

Eselwandern und -Trekkingtouren beim Eselwerk in Derenburg
„Harz Ausflugstipp: Eselwanderungen in Derenburg“ weiterlesen

Jubiläumsfest am Rehberger Grabenhaus am 11. September 2022

300 Jahre Oderteich und 250 Jahre Rehberger Grabenhaus – die früher für den St. Andreasberger Bergbau bedeutenden Einrichtungen feiern in diesem Jahr ihr Jubiläum. Mit zwei thematischen Führungen und einem informativen und musikalischem Nachmittagsprogramm wird dieses am 11. September ordentlich gefeiert.

Rehberger Grabenhaus – (c) Braunlage Tourismus GmbH
„Jubiläumsfest am Rehberger Grabenhaus am 11. September 2022“ weiterlesen

Harz Wandertipp: Durch das Ilsetal zum Ilsestein

Abenteuerliche Felsen, malerischer Ausblicke, der Wald im Wandel und super leckere Waffeln: Eine Tour durch das Ilsetal zum Ilsestein ist ein Erlebnis für die Sinne. Teils durch schattigen Laubwald, teils vorbei an kahlen und doch beeindruckenden Hängen ist diese Wanderung eine empfehlenswerte Nachmittagstour im Nationalpark Harz.

Ilsestein, Granitfelsen mit eisernem Kreuz
Der Ilsestein
„Harz Wandertipp: Durch das Ilsetal zum Ilsestein“ weiterlesen

Mystischer Ausflugstipp: Klusfelsen und „Lost Places“ in Halberstadt

Die verschiedenen Sandsteinformationen im Harz sind Futter für Mythen und Sagen. Schenkt man zahlreichen Berichten Glauben, so soll es sich oftmals um vorchristliche Kultstätten handeln. Auch die Klusfelsen südlich von Halberstadt gehören zu diesen besonderen, magischen Orten im Harz.

In den Klusbergen – (c) Harzluchs
„Mystischer Ausflugstipp: Klusfelsen und „Lost Places“ in Halberstadt“ weiterlesen

Weck den Wikinger in dir: Axtwerfen im Harz

Was man aus Historik-Filmen oder von Mittelalterfesten kennt, ist jetzt auch im Harz möglich: Axtwerfen. Kräftemessen auf besondere Art. Auf der Paintball-Anlage in Sankt Andreasberg sind zwei Wurfstände entstanden, wo Nachwuchs-Wikinger oder Hobby-Holzfäller ihr Können unter Beweis stellen.

Axtwerfen im Harz
„Weck den Wikinger in dir: Axtwerfen im Harz“ weiterlesen

Harz Ausflugstipp: Freizeitspaß auf dem Stieger See

An den Sommerwochenenden (Mai-Oktober samstags und sonntags) wird es lebendig auf dem Stieger See. Idyllisch gelegen unterhalb des kleinen Schlosses in Stiege sorgt Crude Harz für reichlich Spaß auf dem Wasser. Rudern, Stand-up-Paddling oder auch Touren mit dem Wasserfahrrad – hier kommen Groß und Klein auf ihre Kosten.

Mit dem Wasserfahrrad auf dem Stieger See
„Harz Ausflugstipp: Freizeitspaß auf dem Stieger See“ weiterlesen

Harz Veranstaltungstipp: Sommernachtstraum in Braunlage am 13. August

In einer traumhaft-märchenhaften Atmosphäre ist am 13. August ab 17 Uhr der Kurpark in Braunlage zu erleben. An einem lauen Sommerabend treffen sich Gäste und Braunlager zum „Sommernachtstraum“. Bei Live-Musik, stimmungsvoller Beleuchtung und kühlen Drinks wird endlich wieder ausgelassen gefeiert.

Geselliges Beisammensein zum Sommernachtstraum – (c) Nordtadtlicht
„Harz Veranstaltungstipp: Sommernachtstraum in Braunlage am 13. August“ weiterlesen

Kultur, Kulinarik und Klosterleben: 14. Harzer KlosterSommer 2022

Viele Menschen finden in der Stille und Abgeschiedenheit der Klöster zurück zu sich selbst, zu neuer Kraft und Klarheit. In den Sommermonaten jedoch werden diese geschichtsträchtigen und eindrucksvollen Orte von zahlreichen Veranstaltungen belebt. Bereits zum 14. Mal laden sechs Klöster der Region zum Harzer KlosterSommer ein. Bis Ende September reihen sich Klosterfeste, Märkte, Konzerte, Führungen und viele besondere Erlebnisprogramme aneinander.

Romantische Nacht im Kloster Drübeck – (c) Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck/U. Schrader
„Kultur, Kulinarik und Klosterleben: 14. Harzer KlosterSommer 2022“ weiterlesen

Harz Veranstaltungstipp: Jäger der Nacht – Fledermäuse erleben

Fledermäuse sind die einzigen fliegenden Säugetiere hierzulande und finden im Harz einen wichtigen Lebensrau. Vor allem in lauen Sommernächten sind die lautlosen Jäger in der Abenddämmerung zu beobachten. Dazu lädt das Nationalparkhaus Sankt Andreasberg ein bei seinen regelmäßigen Fledermausexkursionen.

Nordfledermaus – (c) Friedel Knolle
„Harz Veranstaltungstipp: Jäger der Nacht – Fledermäuse erleben“ weiterlesen

Harz Ausflugstipp: Oberharzer Seenlandschaft entdecken

Der Harz ist bekannt für seine Berge und Täler und hat gleichzeitig auch eine eindrucksvolle Wasserlandschaft zu bieten. Dabei handelt es sich um zahlreiche Teiche, Gräben und Wasserläufe, die überwiegend für den Bergbau angelegt wurden. „Seenlandschaft“ ist der falsche Begriff, denn es handelt sich eben überwiegend um künstlich angelegte Teiche. Doch das Landschaftsbild entspricht schon dem, was sich hinter dem Namen verbirgt.

Wollgrasblüte am Kiefhözer Teich – (c) Harzluchs
„Harz Ausflugstipp: Oberharzer Seenlandschaft entdecken“ weiterlesen

Harz-Ausflugstipp: Alternativer Bärenpark Worbis

Die Bären sind los – und das im Harz! Oder genauer gesagt am Harzrand im schönen Eichsfeld. Seit 1997 haben hier Bären oder auch Wölfe aus schlechter Haltung ein neues Zuhause gefunden. In großzügigen Freigehegen leben sie in einer möglichst natürlichen Umgebung und erfreuen mit ihrem stattlichen Anblick die Besucher.

„Harz-Ausflugstipp: Alternativer Bärenpark Worbis“ weiterlesen

WaldWandelTage in Braunlage – Tagung und Exkursion am 9. und 10. Juli 2022

Die Veränderung der Landschaft ist rings um Braunlage und vor allem auch im Nationalpark Harz nicht zu übersehen. Die einst dichten Fichtenwälder sind häufig großen feien Flächen gewichen. Ebenso sind auch vielerorts Stangenwälder abgestorbener Bäume zu sehen. Die von Menschen über Jahrhunderte erschaffene Monokultur ist anfällig für Klimawandel, Krankheiten und Parasiten. So entsteht in rasanter Geschwindigkeit ein neues Landschaftsbild.

Blick zum Brocken vom Achtermann (Aufnahme 2020)
„WaldWandelTage in Braunlage – Tagung und Exkursion am 9. und 10. Juli 2022“ weiterlesen

Mit der Brockenbande auf Entdeckungstour: Harz für Kids

Wenn Henry, Hanna, Emma und Luke gemeinsam mit ihrem tierischen Freund Piotr den Harz unsicher machen, dann sind sie vor Überraschungen nie gefeit. Mit kindlicher Neugier erobern sie die magische Gebirgswelt und entdecken die Region. Podcasts, Videos und zukünftig auch ein Erlebnisheft sollen Kids für die Region begeistern.

Die Brockenbande – (c) Harzer Tourismusverband
„Mit der Brockenbande auf Entdeckungstour: Harz für Kids“ weiterlesen

Harz Ausflugstipp: Kaiserstadt Goslar mit Rathausführung

In diesem Jahr steht die ehrwürdige Kaiserstadt Goslar ganz im Zeichen des 1100-jährigen Städtejubiläums. Zahlreiche Veranstaltungen machen einen Ausflug besonders erlebenswert. Pünktlich zum Festjahr konnte auch die Sanierung des Rathauses nach über 10 Jahren abgeschlossen. Das Ergebnis lässt sich täglich bei einer Rathausführung erleben.

Treffpunkt in der Alstadt: Der Goslarer Markt – (c) GOSLAR marketing gmbh / Stefan Schiefer
„Harz Ausflugstipp: Kaiserstadt Goslar mit Rathausführung“ weiterlesen

Auf den Spuren von Arnd Peiffer und Daniel Böhm: Biathlon für jedermann

Die Biathlon-Deutschland-Tour macht es möglich: Einfach mal ausprobieren, wie sich die Biathleten so im Wettkampf fühlen und welche Ansprüche dieser Sport an Körper und Geist stellt. Mitmachen kann jeder einfach so ohne Voranmeldung. Am Pfingstwochenende ist die Biathlon-Deutschland-Tour zu Gast in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg. Weitere Etappenorte sind Schierke (9. Juli) und Halberstadt (3. September). Auf geht’s zum Biathlon-Erlebnis.

Biathlon Tour Deutschland 2019 in Braunlage
„Auf den Spuren von Arnd Peiffer und Daniel Böhm: Biathlon für jedermann“ weiterlesen

Kinderstube: Wildkatzen-Nachwuchs in Harzer Wäldern

Bei einem Streifzug durch die Harzer Wälder lassen sich im späten Frühjahr mit etwas Glück die scheuen, jungen Wildkatzen im Spiel beobachten. Ihre Ähnlichkeit zu unseren Hauskatzen wird den Jungtieren jedoch auch mal zum Verhängnis, weil besorgte Spaziergänger sie als Findelkind ins Tierheim bringen. BUND und NABU appellieren: Wildkätzchen bitte im Wald lassen.

Junge Wildkatze im Harz – Foto: Ralf Steinberg
„Kinderstube: Wildkatzen-Nachwuchs in Harzer Wäldern“ weiterlesen