Top-Lage

Das Ortszentrum und den Wurmberg finden Sie direkt vor der Tür. Im Winterurlaub erreichen Sie den Skilift und die Kinderrodelbahn bequem zu Fuß.

Kinder willkommen

In unserem familienfreundlichen Hotel dürfen 2 Kinder bis 12 Jahre kostenfrei im Zimmer der Eltern schlafen.

Internet gratis

Sie können unser W-LAN nutzen, um auch in Ihrem Zimmer mit Ihrem Handy oder Notebook kostenlos ins Internet zu gelangen.

Hunde erlaubt

Ihr Hund gehört zur Familie? Bei uns dürfen Hunde gratis im Hotelzimmer mit Herrchen und/oder Frauchen übernachten.

Kostenfreie Parkplätze

Für unsere Gäste stehen kostenlose Parkplätze direkt vor dem Hotel zur Verfügung.

Willkommen im Harz Hotel Altes Forsthaus Braunlage

Urlaub im HarzHotel Altes Forsthaus Braunlage GästehausGästehaus

Wir freuen uns, Sie als Gast in unserem familienfreundlichen Hotel begrüßen zu dürfen. Ihre Unterkunft befindet sich im ältesten Gebäude der Stadt Braunlage, welches bereits im Jahr 1658 erbaut wurde. Das Haus ist in typischer Harzer Bauweise errichtet und stellt heute ein bekanntes ortsgeschichtliches Denkmal in Braunlage dar.

Reservierung

Für telefonische Reservierungen und Auskünfte stehen wir Ihnen in der Zeit von 08.00 – 20.00 Uhr zur Verfügung.

+49 (0) 5520 944200

Restaurant Altes Forsthaus Braunlage

Das Restaurant Altes Forsthaus Braunlage befindet sich im Hotel Altes Forsthaus, steht aber für jedermann offen auch wenn Sie nicht unser Hotelgast sind.

Im Restaurant erwartet Sie eine gutbürgerliche, deutsche Küche mit regionalen und saisonalen Gerichten. Eine besondere Spezialität des Hauses sind Harzer Wildgerichte.

Erfahren Sie mehr über das Restaurant.

Tisch reservieren

Um einen Tisch im Restaurant Altes Forsthaus Braunlage zu reservieren können Sie unsere Online-Tischreservierung benutzen oder uns anrufen.

+49 (0) 5520 944200

Braunlage Urlaub – wohlfühlen und genießen

Die Stadt Braunlage ist ein lebendiger Urlaubsort umgeben von weitläufigen Wäldern. Weite Teile der Harzer Wälder gehören zum Nationalpark Harz. Dieser ist die artenreichste und faszinierendste Mittelgebirgslandschaft Deutschlands und bietet den Urlaubern mit seiner Flora und Fauna bei jedem Wetter ein einzigartiges Naturerlebnis. Und unser Hotel befindet sich mittendrin.

Blick auf Braunlage im Harz Blick auf Braunlage im Harz
Blick auf Braunlage im Harz

Tauchen Sie ein in eine faszinierende Entdeckungsreise durch die märchenhaft schöne, unberührte Natur der umliegenden Wälder. Unser Harz-Hotel in Braunlage ist der ideale Ausgangspunkt, um auf Ihrer Reise die Flora und Fauna des Nationalparks auf Wanderungen, beim Nordic-Walking, Radfahren oder Skifahren näher kennenzulernen. Das Haus befindet sich direkt am Wurmberg, mit einer Höhe von 971 m der höchste Berg in Niedersachsen.

Im Sommer tummeln sich hier Mountainbiker und Wanderer aus ganz Deutschland. Doch im Winter, nachdem die ersten Schneeflocken gefallen sind, verwandelt sich der Braunlager Hausberg in ein Eldorado für Skifahrer: Hervorragend präparierte Langlaufloipen, alpine Skipisten, ein Freestyle-Gelände, die Rodelbahn, die Snowtubing-Area, die Eishalle sowie idyllische Winterwanderwege machen den Wurmberg zu einem beliebten Wintersportgebiet in Norddeutschland. Die Talstation der Wurmbergseilbahn befindet sich direkt gegenüber unseres Hotels: Von hier aus gelangen Sie zu jeder Jahreszeit schnell und bequem auf den zweithöchsten Gipfel im Harz.

Aus unserem Harz-Blog

Harz-Ausflugstipp: Alternativer Bärenpark Worbis

Die Bären sind los – und das im Harz! Oder genauer gesagt am Harzrand im schönen Eichsfeld. Seit 1997 haben hier Bären oder auch Wölfe aus schlechter Haltung ein neues Zuhause gefunden. In großzügigen Freigehegen leben sie in einer möglichst natürlichen Umgebung und erfreuen mit ihrem stattlichen Anblick die Besucher.

Wandertipp: Bad Harzburger Klippentour

Eine ruhige, schattige und doch anspruchsvolle Wandertour führt zu einigen Klippen oberhalb von Bad Harzburg. Die wunderschönen Laubwälder spenden Schatten und die überwiegend schmalen, naturbelassenen Wege bieten ein richtig schönes Naturerlebnis.

WaldWandelTage in Braunlage – Tagung und Exkursion am 9. und 10. Juli 2022

Die Veränderung der Landschaft ist rings um Braunlage und vor allem auch im Nationalpark Harz nicht zu übersehen. Die einst dichten Fichtenwälder sind häufig großen feien Flächen gewichen. Ebenso sind auch vielerorts Stangenwälder abgestorbener Bäume zu sehen. Die von Menschen über Jahrhunderte erschaffene Monokultur ist anfällig für Klimawandel, Krankheiten und Parasiten. So entsteht in rasanter„WaldWandelTage in Braunlage – Tagung und Exkursion am 9. und 10. Juli 2022“ weiterlesen

Mit der Brockenbande auf Entdeckungstour: Harz für Kids

Wenn Henry, Hanna, Emma und Luke gemeinsam mit ihrem tierischen Freund Piotr den Harz unsicher machen, dann sind sie vor Überraschungen nie gefeit. Mit kindlicher Neugier erobern sie die magische Gebirgswelt und entdecken die Region. Podcasts, Videos und zukünftig auch ein Erlebnisheft sollen Kids für die Region begeistern.

Harz Ausflugstipp: Kaiserstadt Goslar mit Rathausführung

In diesem Jahr steht die ehrwürdige Kaiserstadt Goslar ganz im Zeichen des 1100-jährigen Städtejubiläums. Zahlreiche Veranstaltungen machen einen Ausflug besonders erlebenswert. Pünktlich zum Festjahr konnte auch die Sanierung des Rathauses nach über 10 Jahren abgeschlossen. Das Ergebnis lässt sich täglich bei einer Rathausführung erleben.

Auf den Spuren von Arnd Peiffer und Daniel Böhm: Biathlon für jedermann

Die Biathlon-Deutschland-Tour macht es möglich: Einfach mal ausprobieren, wie sich die Biathleten so im Wettkampf fühlen und welche Ansprüche dieser Sport an Körper und Geist stellt. Mitmachen kann jeder einfach so ohne Voranmeldung. Am Pfingstwochenende ist die Biathlon-Deutschland-Tour zu Gast in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg. Weitere Etappenorte sind Schierke (9. Juli) und Halberstadt (3.„Auf den Spuren von Arnd Peiffer und Daniel Böhm: Biathlon für jedermann“ weiterlesen

Kinderstube: Wildkatzen-Nachwuchs in Harzer Wäldern

Bei einem Streifzug durch die Harzer Wälder lassen sich im späten Frühjahr mit etwas Glück die scheuen, jungen Wildkatzen im Spiel beobachten. Ihre Ähnlichkeit zu unseren Hauskatzen wird den Jungtieren jedoch auch mal zum Verhängnis, weil besorgte Spaziergänger sie als Findelkind ins Tierheim bringen. BUND und NABU appellieren: Wildkätzchen bitte im Wald lassen.

Neues Harz Abenteuer: Zipline Adventure Bocksberg in Hahnenklee

Von unten sieht es halb so wild aus, doch wenn man erst einmal den ersten Mast des Zipline Adventures auf dem Bocksberg in Hahnenklee erklommen hat, stellt sich durchaus ein mulmiges Gefühl ein. Und dann folgt der Spaß. Denn vor dir liegen mehrere hundert Meter Seilrutsche, ein Kletterpark und eine Schuss-Zipline als ultimativer Adrenalinkick. Der„Neues Harz Abenteuer: Zipline Adventure Bocksberg in Hahnenklee“ weiterlesen

In Sankt Andreasberg sind die Kühe los: Wiesenblütenfest am 29. Mai

Die braunen Harzkühe, das Harzer Rote Höhenvieh, gehören zum Landschaftsbild auf den Oberharzer Wiesen. Ihnen zu Ehren werden vielerorts traditionelle Feste abgehalten. So auch das Wiesenblütenfest in Sankt Andreasberg am 29. Mai.