Top-Lage

Das Ortszentrum und den Wurmberg finden Sie direkt vor der Tür. Im Winterurlaub erreichen Sie den Skilift und die Kinderrodelbahn bequem zu Fuß.

Kinder willkommen

In unserem familienfreundlichen Hotel dürfen 2 Kinder bis 12 Jahre kostenfrei im Zimmer der Eltern schlafen.

Internet gratis

Sie können unser W-LAN nutzen, um auch in Ihrem Zimmer mit Ihrem Handy oder Notebook kostenlos ins Internet zu gelangen.

Hunde erlaubt

Ihr Hund gehört zur Familie? Bei uns dürfen Hunde gratis im Hotelzimmer mit Herrchen und/oder Frauchen übernachten.

Kostenfreie Parkplätze

Für unsere Gäste stehen kostenlose Parkplätze direkt vor dem Hotel zur Verfügung.

Willkommen im Harz Hotel Altes Forsthaus Braunlage

Urlaub im HarzHotel Altes Forsthaus Braunlage GästehausGästehaus

Wir freuen uns, Sie als Gast in unserem familienfreundlichen Hotel begrüßen zu dürfen. Ihre Unterkunft befindet sich im ältesten Gebäude der Stadt Braunlage, welches bereits im Jahr 1658 erbaut wurde. Das Haus ist in typischer Harzer Bauweise errichtet und stellt heute ein bekanntes ortsgeschichtliches Denkmal in Braunlage dar.

Reservierung

Für telefonische Reservierungen und Auskünfte stehen wir Ihnen in der Zeit von 08.00 – 17.00 Uhr zur Verfügung.

+49 (0) 5520 944200

Restaurant Altes Forsthaus Braunlage

Das Restaurant Altes Forsthaus Braunlage befindet sich im Hotel Altes Forsthaus, steht aber für jedermann offen auch wenn Sie nicht unser Hotelgast sind.

Im Restaurant erwartet Sie eine gutbürgerliche, deutsche Küche mit regionalen und saisonalen Gerichten. Eine besondere Spezialität des Hauses sind Harzer Wildgerichte.

Erfahren Sie mehr über das Restaurant.

Tisch reservieren

Um einen Tisch im Restaurant Altes Forsthaus Braunlage zu reservieren können Sie unsere Online-Tischreservierung benutzen oder in der Zeit von 08.00 – 17.00 Uhr anrufen.

+49 (0) 5520 944200

Braunlage Urlaub – wohlfühlen und genießen

Die Stadt Braunlage ist ein lebendiger Urlaubsort umgeben von weitläufigen Wäldern. Weite Teile der Harzer Wälder gehören zum Nationalpark Harz. Dieser ist die artenreichste und faszinierendste Mittelgebirgslandschaft Deutschlands und bietet den Urlaubern mit seiner Flora und Fauna bei jedem Wetter ein einzigartiges Naturerlebnis. Und unser Hotel befindet sich mittendrin.

Blick auf Braunlage im Harz Blick auf Braunlage im Harz
Blick auf Braunlage im Harz

Tauchen Sie ein in eine faszinierende Entdeckungsreise durch die märchenhaft schöne, unberührte Natur der umliegenden Wälder. Unser Harz-Hotel in Braunlage ist der ideale Ausgangspunkt, um auf Ihrer Reise die Flora und Fauna des Nationalparks auf Wanderungen, beim Nordic-Walking, Radfahren oder Skifahren näher kennenzulernen. Das Haus befindet sich direkt am Wurmberg, mit einer Höhe von 971 m der höchste Berg in Niedersachsen.

Im Sommer tummeln sich hier Mountainbiker und Wanderer aus ganz Deutschland. Doch im Winter, nachdem die ersten Schneeflocken gefallen sind, verwandelt sich der Braunlager Hausberg in ein Eldorado für Skifahrer: Hervorragend präparierte Langlaufloipen, alpine Skipisten, ein Freestyle-Gelände, die Rodelbahn, die Snowtubing-Area, die Eishalle sowie idyllische Winterwanderwege machen den Wurmberg zu einem beliebten Wintersportgebiet in Norddeutschland. Die Talstation der Wurmbergseilbahn befindet sich direkt gegenüber unseres Hotels: Von hier aus gelangen Sie zu jeder Jahreszeit schnell und bequem auf den zweithöchsten Gipfel im Harz.

Aus unserem Harz-Blog

Teamtour in die Baumwipfel und zu den Luchsen

Die nächste wandertouristische Weiterbildung führte unser Team nach Bad Harzburg. Über den Baumwipfelpfad, den Burgberg und den Rabenklippen führte uns Sajda durch an historische Orte und durch Teile des Nationalparks Harz.

Murmelbahn, Erlebnisturm und mehr – Entdeckungen im Bürgerpark Wernigerode

Ein bisschen mulmig kann einem schon werden, bei dem Gang über die Hängebrücke von einem Aussichtsturm zum nächsten. Der Bürgerpark in Wernigerode hat sein Angebot um einige tolle Erlebnisse für die ganze Familie erweitert. Ein ideales Ausflugsziel für einen schönen Sommertag mit Grillplatz, Picknick-Ecken, Spielplätzen, Ruhezonen und vielem mehr.

Familienwanderung auf den Sudmerberg in Goslar

Wer Stempel der Harzer Wandernadel sammelt, einen Ausflug nach Goslar plant und eine schöne, wenig frequentierte Route sucht, dem sei die Tour zur Sudmerberger Warte empfohlen. Zwischen 4,5 und 5,5 Kilometer, 140 Höhenmeter und etwa 1,5 Stunden reine Wanderzeit erwarten die Wanderer. Auch für Kinderwagen geeignet.

Familien-Erlebnisse im ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

In der Mönchskutte durch historische Hallen und über das Klostergelände streifen und entdecken, wie hier vor fast 900 Jahren gelebt wurde: Das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried bietet spannende Erlebnisprogramme für Familien mit Kindern.

Von Luke Skywalker zu Heinrich IV.: „Galaktisches Goslar“ im Goslarer Museum

Wer aktuell das Goslarer Museum besucht, fühlt sich eine andere Galaxie versetzt. Leuchtschwerter, lebensgroße Figuren aus der Star-Wars-Trilogie, Modelle von Raumschiffen und futuristischen Waffen. Noch bis 20. Oktober verbindet die Sonderausstellung „Galaktisches Goslar“ zwei imperiale Geschichten miteinander – zwischen Fakten und Fiktion.

Ausflugstipps für die Sommerferien im Harz

Der Harz gehört zu den beliebten Urlaubszielen für Familien in den Sommerferien. Abgesehen von der Natur, die für viele Kids zum echten Abenteuerspielplatz wird, gibt es in Braunlage und Umgebung reichlich spannende Ausflugsziele für Groß und Klein. Ein paar haben wir hier zusammengestellt.

Harzer KlosterSommer begeistert mit mehr als 20 Veranstaltungen bis September

Bereits zum 16. Mal laden sechs Klöster im Harz in den Sommermonaten von Juni bis September zu abwechslungsreichen Erlebnissen ein. Mehr als 20 verschiedene Veranstaltungen sorgen für kulturellen und kulinarischen Genuss. Zudem gibt es viele spannende Einblicke in die jahrhundertealte Geschichte der Klöster.

Harz-Erlebnisse: Burg Regenstein und die Sandsteinhöhlen

Letzte Woche war es wieder so weit und unsere nächste Team-Tour zur touristischen Weiterbildung stand an. Zu acht waren wir rund um die Burg Regenstein in Blankenburg unterwegs. Eine eindrucksvolle Tour mit gleich drei Stempelstellen.

Naturwunder im Farbrausch: „World of lights“ in der Barbarossahöhle

Eines der außergewöhnlichsten Naturdenkmäler Europas ist die Barbarossahöhle in Rottleben im südlichen Harzvorland. Als eine von zwei weltweit existierenden Schauhöhlen im Anhydritgestein ist sie eine geologische Besonderheit und absolut beeindruckend. In außergewöhnlichen Farben erstrahlt die Höhle noch bis 9. Juni im Rahmen der Veranstaltung „World of lights“.