6. Harzer KulturWinter – 1. bis 17. Februar 2013

Kaiserworth winter gmg 6. Harzer KulturWinter – 1. bis 17. Februar 2013Der Harz im Winter – das ist nicht nur Pistengaudi und Winterwandern. Der Harzer KulturWinter bereichert das winterliche Angebot und wird 2013 bereits zum 6. Mal durchgeführt. In 13 Harzer Orten sowie in der Autostadt Wolfsburg werden vom 1. bis 17. Februar Führungen, Konzerte und Sonderveranstaltungen geboten. Ideale Möglichkeit für mehr Abwechslung im Skiurlaub. Hier zeigen wir Ihnen einige Ideen in und um Braunlage, die Ihren Harz-Urlaub noch interessanter machen.
Informationen zu allen Terminen, Eintrittspreisen und Anmeldefristen zum Harzer KulturWinter
Das Braunlager Heimat- und FIS-Skimuseum ist bereits von Beginn an zuverlässiger Partner des Harzer KulturWinters. In 2013 stehen die Aktivitäten ganz unter dem Motto „90 Jahre – Deutsche Skimeisterschaften 1923 in Braunlage“. Der damals weiteste gestandene Skisprung  mit 35,5 Metern wurde im hiesigen Wintersportgebiet am Wurmberg gesprungen. Bei Skispringen der jungen Vergangenheit wurden in Braunlage Weiten von knapp über 100 Meter erreicht. Doch bei den Sonderführungen durch das Heimat- und FIS-Skimuseum gibt es viele Geschichten und Besonderheiten zu entdecken. Gäste können sich auf einen informativen und unterhaltsamen Vormittag freuen.
Termine: 5./8./12./15.2.2013, jeweils 10 Uhr bis 12 Uhr.

Für Urlaubskinder gibt es im nahegelegenen Ort Wieda (Fahrtzeit 15 Minuten) am Waldgasthaus Stöberhai ein spannendes Angebot. Unter dem Motto „Abenteuer im Wald“ erzählt der Förster Geschichten über die Harzer Landschaft und ihre Bewohner. Noch dazu werden einige Tiere auch bei der Wildfütterung zu sehen sein. Eine Voranmeldung zwei Tage vor dem Termin im Klostercafé Walkenried unter  Tel. 05525 209879 ist erforderlich.
Termine: 5. und 12.2.2013, jeweils 15.30 Uhr

Am Valentinstag können Kinder und Erwachsene in Schierke (Fahrtzeit 15 Minuten) das Filzen erlernen. In gemütlicher Runde werden Filzherzen und Figuren gestaltet und allerlei Wissenswertes um dieses Handwerk ausgetauscht. Die selbst gestalteten Objekte können natürlich mit nach Hause genommen werden.
Termin: 14.2.2013, 14 Uhr (Anmeldung bis 13.2.)

Bei einem Rauchsalonabend im Schloß Wernigerode werden Geschichten und Geschichte rund um das Märchenschloss lebendig. Ein Nachtwächter führt durch das abendliche Blankenburg und bei einer Tour über den Bad Harzburger Burgberg wird die einstige Reichsfeste des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation mit Leben erfüllt. Märchenstunden, Spurensuche unter Tage, Kerzen ziehen oder Schnupperschnitzen: Der 6. Harzer KulturWinter ist mit rund 80 Terminen wieder ein Veranstaltungshöhepunkt im Harz.

Um die kulturelle Vielfalt im Harzer Winterurlaub zu entdecken, sollten Sie bereits frühzeitig eine Unterkunft buchen. So können Sie Winterspaß erleben und gleichzeitig die Harzer Kultur entdecken.

 

3 thoughts on “6. Harzer KulturWinter – 1. bis 17. Februar 2013

  1. Sehr interessant, man sollte mal überlegen seinen nächsten Winterurlaub im Harz zu verbringen. Könnte ich mir gut vorstellen hier im Februar Urlaub zu machen.

  2. Hallo, sieht sehr toll aus! Leider schaffen wir es nicht, aber vlt. 2013 mal zu euch!

    macht weiter so!
    heinz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Sie können sich mit Ihrem Twitter- oder Facebook-Account anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comment Spam Protection by WP-SpamFree