Sehenswürdigkeiten im Harz – Schloß Wernigerode

 

SchlossWernigerode Sehenswürdigkeiten im Harz   Schloß Wernigerode
Schloss Wernigerode im Winter

Das Schloß Wernigerode war ursprünglich eine mittelalterliche Burg, die den Weg der deutschen Kaiser des Mittelalters auf ihren Jagdausflügen in den Harz sichern sollte.

Seit 1930 ist das Schloß in Teilen der Öffentlichkeit zugänglich. Heute ist es eines der meist besuchten Museen in Sachsen-Anhalt. 1999 wurde es in die Liste der national wertvollsten Kulturdenkmäler der Bundesrepublik Deutschland aufgenommen.

Sie sollten sich selbst von dem einmaligen Erlebnis eines Schloßbesuches überzeugen. Wenn Sie die dies mit einem Besuch der Fachwerkinnenstadt von Wernigerode verbinden, können Sie von hier aus mit der Bimmelbahn zum Schloss Wernigerode fahren.

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober: täglich  10:00 – 18:00 Uhr
November – April: Dienstag – Freitag 10:00 – 16:00 Uhr
Montag geschlossen
Sonnabend, Sonntag und an Feiertagen 10:00 – 18:00 Uhr

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier:

Mehr Fotos gibt es auch im Burgerbe Blog.

2 thoughts on “Sehenswürdigkeiten im Harz – Schloß Wernigerode

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Sie können sich mit Ihrem Twitter- oder Facebook-Account anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen.

Comment Spam Protection by WP-SpamFree