Ausflugsziel im Harz: WeltWald Harz in Bad Grund

WeltWald Bad GrundBäume und Sträucher aus der ganzen Welt sind bei einer Wanderung durch den WeltWald im Harz bei Bad Grund zu entdecken. Auf rund 65 Hektar Fläche wurden seit 1975 über 600 Baum- und Straucharten aus Nordamerika, Asien und Europa angepflanzt. Eine beeindruckende und farbenfrohe Ansammlung botanischer Kostbarkeiten als Walderlebnis für die ganze Familie.“Ausflugsziel im Harz: WeltWald Harz in Bad Grund” weiterlesen

Kinderferienprogramm in Braunlage

Sommerferien Kinderaktions-Programm in BraunlageWer mit seinen Kindern die Ferien verbringen möchte, sollte sich einen Ort aussuchen, in dem auch die Kleinen sich rundum wohlfühlen können. Nichts ist schlimmer als ein Urlaub mit gelangweilten Kindern. Gott sei Dank gibt es eine Vielzahl an Ferienregionen, in denen Kinder sehr willkommen sind. Ein großes und interessantes Angebot an Aktionen für den Nachwuchs sorgt für einen gelungenen Familienurlaub.
So sind Ferien im Harz nicht nur im Winter ein Erlebnis für die ganze Familie, gerade auch in den Sommerferien kann man sich bei Spiel und Spaß und bei erlebnisreichen Wanderungen innerhalb der zauberhaften Harzlandschaften wundervoll erholen. Braunlage ist z.B. ein Ort, in dem den Kindern ein kurzweiliges Programm geboten wird, so dass die Eltern guten Gewissens auch mal etwas für sich allein unternehmen können.“Kinderferienprogramm in Braunlage” weiterlesen

Mit Rückepferden durch den Nationalpark – Familienwanderung

Max und Eros - die Pferde des Nationalparks Harz
Max und Eros – die Pferde des Nationalparks Harz

Dumpf klingen die schweren Hufe auf dem federnden Waldboden, die Geschirre klimpern bei jedem Tritt. Sanft schnauben die beiden Kaltblüter Eros und Max und lassen sich geduldig ihre weichen Nasen von Kinderhänden streicheln. Die Vierbeiner gehören zum Nationalpark Harz und unterstützen die Ranger bei ihrer täglichen Arbeit. Doch zu bestimmten Terminen gehen sie mit Kindern auf eine Wanderung durch die sagenhafte Bergwildnis.

Vom Wandertreff am Parkplatz in Drei Annen Hohne (20 min. Fahrt von Braunlage) starten die Pferdewanderungen mit den kinderfreundlichen Pferden. Auf der zwei- bis dreistündigen Wanderung zeigt der Nationalpark Ranger den Kindern die Besonderheiten der Natur. Pflanzen, Tiere und ihre Spuren werden erklärt und die Neugierde der Kinder befriedigt. Begleitet wird der Tross dabei von den beiden Kaltblutpferden, die diese Abwechslung zum Alltag sichtlich genießen.“Mit Rückepferden durch den Nationalpark – Familienwanderung” weiterlesen

Teufelsmauer in Blankenburg

Teufelsmauer bei Blankenburg im Harz

Die ersten Sonnenstrahlen und 20° C lockten uns wieder einmal raus ins Freie. Ziel unseres Familienausfluges war die ca. 40 Autominuten von Braunlage entfernte Teufelsmauer in Blankenburg.

Die Teufelsmauer ist eine aus harten Sandsteinen bestehende Felsformation im nördlichen Harzvorland, die von Blankenburg über Weddersleben und Rieder bis nach Ballenstedt verläuft. Die herausragenden Einzelfelsen der Teufelsmauer tragen Eigennamen. So wird die Teufelsmauer im Bereich bei Weddersleben auch Adlersklippen genannt.

Viele Sagen und Mythen haben sich gebildet, um die Besonderheit dieses Ortes erklärbar zu machen. Er wurde daher bereits 1833 sowie 1852 durch den Landrat unter Schutz gestellt, um den Abbau des begehrten Bausandsteins zu unterbinden. Die Teufelsmauer bei Weddersleben ist seit 1935 auch als Naturschutzgebiet gesichert und zählt damit zu den ältesten Naturschutzgebieten Deutschlands.“Teufelsmauer in Blankenburg” weiterlesen

Braunlager Märchenwoche

Braunlager Märchenwoche 2010

Besonders lohnenswert ist ein Urlaub in Braunlage im Herbst, wenn die traditionelle Braunlager Märchenwoche stattfindet. Bei dieser dreht sich alles um Sagen, Mythen und Märchen – immerhin gilt der Harz als eine der sagenumwobensten Gegenden Deutschlands. Im Jahr 2010 ist dies in der Zeit vom 17. bis 23.10.2010. Ein buntes Programm wartet dann nicht nur auf die kleinen Besucher. Zahlreiche organisierte Wanderungen zu den schönsten Flecken rund um Braunlage werden dann durchgeführt. Zünftige Brotzeiten sind in diesen Wanderungen teilweise inklusive.

Für die Kinder gibt es eine Vielzahl spannender Märchenlesungen; diese werden durch hochwertige Diashows aufgewertet. “Frau Holle” oder “Dornröschen” sind nur zwei der Märchen.

Für die Erwachsenen gibt es aber ebenso interessante Vorträge, beispielsweise über Goethes Reise im Harz.
Eingeläutet wird die Märchenwoche am Sonntag, dem 17.10.2010 um 15 Uhr mit einem musikalischen Auftakt; von nun an steht jeden Tag ein buntes Programm auf dem Plan, welches garantiert keine Langeweile aufkommen lässt.
Die erste Braunlager Märchenwoche fand im Jahr 2009 statt; aufgrund des riesigen Erfolges entschieden sich die Veranstalter, auch im Jahr 2010 eine solche Märchenwoche abzuhalten. Diese richtet sich besonders an Familien mit Kindern. Die Kleinen lernen so auf spielerische Art und Weise die Sagenwelt des Harzes kennen und lieben. Teufelsansprache und Hexenrallye sind zwei weitere besondere Veranstaltungen während der Braunlager Märchenwoche, welche man auf keinen Fall verpassen sollte.“Braunlager Märchenwoche” weiterlesen

Mit Sherlock Frog auf Verbrecherjagd über den Löwenzahnpfad im Nationalpark Harz

Kinder spielen im Nationalpark Harz

Eine Entdeckerreise der besonderen Art gibt es am 28. Juli 2010 auf dem Löwenzahn-Entdeckerpfad in Drei-Annen-Hohne zu erleben. Alle Ferienkinder sind herzlich dazu eingeladen, zum letzten Mal in diesem Jahr am Ferienprogramm teilzunehmen. In den vergangenen Wochen
konnten die Kinder bereits zu den Themen Wald und Wasser in Schierke und Ilsenburg spielerisch die Natur entdecken.

Diesmal geht es auf Verbrecherjagd. Zusammen mit Sherlock Frog, dem Walddetektiv, könnt Ihr Euch auf die Suche nach den Dieben machen, die den Tieren des Waldes übel mitgespielt haben. Start ist am Nationalparkhaus Drei-Annen-Hohne um 10.15 Uhr.

Für unsere organisatorischen Vorbereitungen ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 03943/550215 erwünscht.

Nationalpark Harz
http://www.nationalpark-harz.de

Lämmerfest auf der Ziegenalm Sophienhof

 

Sophienhof, 25.04.2010 Gut besucht war das jährlich gegen Ende April auf der  Ziegenalm Sophienhof stattfindende Lämmerfest.

Der Sophienhof ist die größte Freiland-Ziegenhaltung im Thüringischen Teil des Harzes. Neben Ziegen und Schafen gibt es hier auch Kühe und Schweine.

Für ein attraktives kulinarisches Angebot ist ohnehin gesorgt. Im Hofladen gibt es aus eigener Herstellung Ziegenkäse, Wurstspezialitäten und Eis aus Ziegenmilch. Auf dem Hof wird zum Lämmerfest zusätzlich gegrillt und Kuchen angeboten, inklusive Bauernhof-Feeling.“Lämmerfest auf der Ziegenalm Sophienhof” weiterlesen

Miniaturenpark “Kleiner Harz” im Bürgerpark Wernigerode

Miniaturenpark Kleiner Harz

Anläßlich der Landesgartenschau Wernigerode im Jahr 2006 entstand der Wernigeröder Bürgerpark. Der Bürgerpark hat einiges zu bieten: Neben rund 70 Gärten, die mit unterschiedlichen, jahreszeitlich wechselnden bunten Blumenbeeten bepflanzt werden, gibt es mehrere Spiellandschaften, eine Seepromenade, einen Aussichtsturm, eine Mineralienschlucht und ein Tiergehege.

Eingebettet in den Bürgerpark Wernigerode ist der Miniaturenpark Kleiner Harz. Hier kann man seit Mai 2009 den gesamten Harz überblicken. Auf 1,5 ha großer Fläche wurden im Kleinen Harz detailgetreu gestaltete Miniaturen im Maßstab 1:25 von historischen und interessanten Bauwerken aus dem Harz nachgebildet.“Miniaturenpark “Kleiner Harz” im Bürgerpark Wernigerode” weiterlesen

Westernstadt Pullman City Harz startet in die Saison

Pullmann City Harz

Am 26.03.2010 startet die Westernstadt Pullman City im Harz in die Sommersaison 2010.

Die Westernstadt Pullman City Harz liegt am Rande der Stadt Hasselfelde, die sich in 20 km Entfernung von Braunlage befindet. Auf über 100.000 m² lässt sich eine nachgebaute Stadt des 19. Jahrhunderts bewundern.

Wenige Kilometer entfernt vom Brocken kann in dieser Stadt mit ihrer schillernden Atmosphäre das Leben wie einst im wilden Westen nachempfunden werden. Im Gegensatz zu den klassischen Cowboys wird in Pullman City Harz völlig auf Gewalt verzichtet. Pullmann City ist damit ein familienfreundliches Ausflugsziel für Ihren Harz Urlaub mit Kindern.“Westernstadt Pullman City Harz startet in die Saison” weiterlesen

Kutschfahrt durch Braunlage – Wir waren dabei!

Kutschfahrt in Braunlage

Wir, das sind vier Mitarbeiterinnen Alten Forsthaus – Ihr Hotel in Braunlage – und die dazu gehörigen Männer sind an einem Sonntag Nachmittag mit Familie Lindes Pferdekutsche durch den tiefen Schnee gefahren. Wir hatten echt tolles Wetter, die Sonne strahlte, der Schnee glitzerte und unter den Felldecken war es kuschlig warm.

Unser Kutscher hieß Olli und konnte einem Menge über die Wälder und die Pferde erzählen. Dicht an dicht gekuschelt ging es los und die zwei großen Kaltblutpferde zogen die Kutsche am Fuße des Wurmberges auf den beschneiten Wegen durch den Wald.

An den Rodelabfahrten durften die Beiden dann ein wenig ausruhen, währende die Schlitten an uns vorbei in Tal sausten. Auf der alten Wurmbergstraße ging es nach ca. einer Stunde zurück zum Hotel. Ein gelungener Ausflug und sehr empfehlenswert für unsere Gäste.