MTB-Tour: Brockenumrundung

Muntainbiletour rund um den Brocken - Harz - EckertalsperreNicht immer ist der Gipfel das schönste Ziel für Mountainbiker. Stattdessen bietet eine Brockenumrundung anspruchsvolle Passagen, Abschnitte auf einigen der schönsten Single-Trails im Harz und jede Menge wunderschöne Landschaft. Trailtech Mountainbiking zeigt Euch den Weg!

60 Kilometer und 1300 Höhenmeter. Das sind die nackten Fakten der Brockenumrundung, eine geführte Mountainbiketour von Braunlage aus. Technisch und konditionell werden hohe Ansprüche gestellt. Für MTB-Einsteiger ist diese Tour nicht geeignet. Geübte Biker hingegen werden mit dem Trailtech Team einen unvergesslichen Tag mit hohem Spaß-Faktor erleben. Dafür sorgt schon die bewusst gewählte Route, die über die wohl schönsten Single-Trails im Harz führt.

Brockenumrundung Mountainbiketour HarzLos geht es in Braunlage. Einer der Guides aus dem Trailtech Team begleitet die Gruppe und gibt auch unterwegs Techniktipps, wenn es einmal schwierig wird. Ein Fahrwerkscheck wird im Vorfeld für die Sicherheit aller Teilnehmer durchgeführt. Und auch der Fahrradhelm gehört zur Pflichtausstattung für jeden Mitfahrer. Da der größte Teil der Route durch den Nationalpark Harz führt, ist das Wegegebot einzuhalten. An zu kniffeligen Passagen ist das Bike dann eher mal zu schieben oder zu tragen, statt querfeldein zu fahren.

Technisch anspruchsvoll wird aus auf natürlichen Pfaden mit Wurzeln oder Felsen, wie man sie rund um das Brockenmassiv an vielen Stellen findet. Insbesondere bei feuchter Witterung ist hier Vorsicht und höchste Konzentration gefordert. Steile Anstiege oder auch rasante Abfahrten gehören auf dem Trail dazu. Ebenso wie entspannte Passagen auf breiten Forstwegen oder teilweise auch Teerstraßen. Die Strecken führen oft durch Fichtenwälder, deren Monokultur ihren Ursprung im Harzer Bergbau hat. Doch gerade im Nationalpark darf die Natur wieder Natur sein und so wächst junges Grün auf Totem Gehölz. Es lohnt sich also auch einmal, den Blick etwas abseits schweifen zu lassen.

Sonnenlicht, Schatten und Nebel verleihen der Landschaft immer wieder einen besonderen Reiz. Die Brockenumrundung führt allerdings nicht nur durch die Natur. Wir folgen stattdessen den Spuren der Bergleute. Entlang an Gräben oder vorbei am Oderteich folgt die Tour dem Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft. Der Oderteich wurde bereits 1722 fertig gestellt und war rund 170 Jahre lang die größte Talsperre Deutschlands. Teiche, Gräben und Wasserläufe wurden einst für den Bergbau angelegt und bieten heute tolle Strecken für Mountainbiker und Wanderer oder auch eine Abkühlung zwischendurch.

Mountainbiker an der Eckertalsperre Harz geführte MTB TourEine weitere Talsperre entlang der Tour ist die Eckertalsperre. Hier verlief einst die innerdeutsche Grenze. Heute wechseln wir hier nur die Bundesländer von Niedersachsen nach Sachsen-Anhalt. Der Abschnitt entlang der Eckertalsperre bietet immer wieder tolle Ausblicke auf den Brocken, den höchsten Berg des Harzes und vielleicht Ziel einer nächsten Tour…

Die Tagestour mit dem Schwerpunkt Trailriding wird von Trailtech Mountainbiking zu verschiedenen festen Terminen für 39 € pro Person angeboten. Bei Bedarf kann auch ein Mountainbike gemietet werden. Die Tour beginnt um 10 Uhr und endet ca. um 17 Uhr jeweils in Braunlage.

Termine und weitere Informationen:

www.trailtech.de

Weitere Leistungen von Trailtech Mountainbiking:

  • Seminare für unterschiedliche Levels, auch ‚Ladies only‘
  • Braunlage Bikepark Kurse
  • Kinderkurse
  • Technikkurse für sichere Sprünge, Spitzkehren etc.
  • weitere geführte Mountainbiketouren von Bad Harzburg, Clausthal, Hahnenklee, Ilfeld und St. Andreasberg aus

Weitere Informationen zum Mountainbiken im Harz

Ein Kommentar zu “MTB-Tour: Brockenumrundung