Wandertipp: Oberharzer Klippentour rund um Schierke

Grenzklippe mit Blick zum Brocken - (c) Nationalpark Harz / Olaf Eggert
Grenzklippe mit Blick zum Brocken – (c) Nationalpark Harz / Olaf Eggert

Bizarre Felsformationen und urige Klippen wecken bei einer Wanderung im Harz Phantasien. Je nach Blickrichtung und Licht sehen die Gesteine mal nach Waldschrat und mal nach Wildtier aus. Spannende Naturerlebnisse verspricht da eine Klippentour von Schierke aus. Der Trudenstein, der Hohnekamm mit Bären-, Leisten- und Grenzklippe sowie der Ahrensklint und die Feuersteinklippe liegen hier auf dem Weg. Eine schöne Wanderroute zu jeder Jahreszeit. Continue reading “Wandertipp: Oberharzer Klippentour rund um Schierke”

Klippenwanderung im Okertal – Wandern im Harz

Ausflugsgaststätte KästehausEin weiterer Vorschlag zum Wandern im Harz vom Harz Hotel Altes Forsthaus Braunlage:

Startpunkt dieser Wanderung, entlang der vielen faszinierenden Klippen, ist in Oker, am Hotel Waldhaus im Okertal, in ca. 20 km Entfernung von Braunlage. Von hier aus wandern wir den steilen Aufstieg Richtung Kästeklippe / Kästehaus der Markierung “Blaues Dreieck” folgend, entlang der Ziegenrückenklippe. Die Kästeklippe ist der höchste Punkt der Wanderung in gut 600 m Höhe. Dieses beliebte Wanderziel aus Granitfelsen bietet einen beeindruckenden Blick auf das Okertal und ins nördliche Harzvorland. Weiter geht es der Markierung “Gelber Punkt” folgend bergab, entlang der Mausefalle und der Feigenbaumklippe, bis zum Romerkhaller Wasserfall. Von hier aus der Oker folgend zurück zum Ausgangspunkt. Continue reading “Klippenwanderung im Okertal — Wandern im Harz”