Kinderstube: Wildkatzen-Nachwuchs in Harzer Wäldern

Bei einem Streifzug durch die Harzer Wälder lassen sich im späten Frühjahr mit etwas Glück die scheuen, jungen Wildkatzen im Spiel beobachten. Ihre Ähnlichkeit zu unseren Hauskatzen wird den Jungtieren jedoch auch mal zum Verhängnis, weil besorgte Spaziergänger sie als Findelkind ins Tierheim bringen. BUND und NABU appellieren: Wildkätzchen bitte im Wald lassen.

Junge Wildkatze im Harz – Foto: Ralf Steinberg
„Kinderstube: Wildkatzen-Nachwuchs in Harzer Wäldern“ weiterlesen

Neues Harz Abenteuer: Zipline Adventure Bocksberg in Hahnenklee

Von unten sieht es halb so wild aus, doch wenn man erst einmal den ersten Mast des Zipline Adventures auf dem Bocksberg in Hahnenklee erklommen hat, stellt sich durchaus ein mulmiges Gefühl ein. Und dann folgt der Spaß. Denn vor dir liegen mehrere hundert Meter Seilrutsche, ein Kletterpark und eine Schuss-Zipline als ultimativer Adrenalinkick. Der Erlebnisbocksberg in Hahnenklee hat nun eine Attraktion mehr.

Ausblick genießen
„Neues Harz Abenteuer: Zipline Adventure Bocksberg in Hahnenklee“ weiterlesen

In Sankt Andreasberg sind die Kühe los: Wiesenblütenfest am 29. Mai

Die braunen Harzkühe, das Harzer Rote Höhenvieh, gehören zum Landschaftsbild auf den Oberharzer Wiesen. Ihnen zu Ehren werden vielerorts traditionelle Feste abgehalten. So auch das Wiesenblütenfest in Sankt Andreasberg am 29. Mai.

Viehaustrieb in Sankt Andreasberg – Foto: Bernd Jatho
„In Sankt Andreasberg sind die Kühe los: Wiesenblütenfest am 29. Mai“ weiterlesen

MTB for free: Saisonstart am 6. Mai

Von Mai bis Oktober immer am ersten Freitag im Monat starten die kostenfreien geführten Mountainbiketouren in Braunlage. Am 6. Mai um 9.30 Uhr ist Saisonstart am Outdoorgeschäft Black & White in Braunlage. Unter dem Motto „Wir erfahren den Harz“ geht es auf eine 35 Kilometer lange Cross-Country-Tour.

Geführte MTB Tour mit black & white und dem WSV Braunlage. Panoramablick über Braunlage.
„MTB for free: Saisonstart am 6. Mai“ weiterlesen

Walk & Rail: Geführte Wanderung und Schmalspurbahnfahrt

Natur entdecken, Geschichte verstehen und eine nostalgische Bahnfahrt durch den Harz: So lässt sich das Angebot „Walk & Rail“ in Kürze zusammenfassen. Jeden Donnerstag von April bis Oktober lädt Wanderführer Axel Günther zu einer kombinierten Wandertour und Bahnfahrt zwischen Hohegeiß, Benneckenstein und Sorge ein.

Grenzlandmuseum Sorge – Ring der Erinnerung (c) Bennet Dörge/HTV
„Walk & Rail: Geführte Wanderung und Schmalspurbahnfahrt“ weiterlesen

Digitale Stempeljagd mit der Harz App

Mit dem Relaunch der Harz App wird nun auch das Stempelsammeln der Harzer Wandernadel (wieder) digital. Das Handy dient als Routenplaner, Navigationsgerät und Stempelheft in einem. So wirst Du ganz einfach zum Wanderkaiser.

Mit der Harz-App können nun auch Stempel der Harzer Wandernadel gesammelt werden. Grafik: HTV
„Digitale Stempeljagd mit der Harz App“ weiterlesen

Moderne Schatzsuche: Geocaching im Harz

Auf der Suche nach besonderen Orten und tollen Einblicken in die Region haben immer mehr Menschen das Geocaching für sich entdeckt. Mit dem Smartphone oder einem GPS-Gerät ausgestattet, geht es auf die moderne Schatzsuche. Ein Spaß für Groß und Klein.

Wandern im Harz und Geocaching (c) Harzer Tourismusverband/M. Gloger
„Moderne Schatzsuche: Geocaching im Harz“ weiterlesen