Auf dem Weg zum Harzer Wanderkaiser mit der Harzer Wandernadel

Ein Stempelkasten der Harzer Wandernadel

Im Harz bricht beim Wandern das Stempelfieber aus. 222 Stempelstellen der Harzer Wandernadel gilt es zu erreichen, um zum Harzer Wanderkaiser ernannt zu werden. Seit 2007 verbindet die Harzer Wandernadel die schönsten Wanderziele des Harzes auf unterhaltsame Weise. Weiterlesen „Auf dem Weg zum Harzer Wanderkaiser mit der Harzer Wandernadel“

Wandern mit Kindern im Harz

Begegnung mit dem Wolf auf dem Naturmythenpfad im Harz

Über Felsen klettern, durch Bachläufe waten, weite Wiesen durchstreifen, Steine am Teich springen lassen und dann ein stärkendes Picknick unter schattigen Bäumen: So oder so ähnlich läuft es, wenn Familien im Harz wandern gehen. Wir haben ein paar Wandertipps für die Familie zusammengestellt. Weiterlesen „Wandern mit Kindern im Harz“

Wandern im Harz: Mit dem Ranger durch die Hochlagen des Nationalparks

Der Nationalpark Harz ist eine faszinierende Bergwildnis. Nach und nach erobert sich die Natur ihr Reich zurück und es entsteht nahezu ein Urwald. Die Besonderheiten am Wegesrand und die faszinierende Kraft der Natur sind am besten bei einer Wanderung mit einem Nationalpark Ranger zu entdecken. Jeden Samstag (Mai bis Oktober) geht es ab Braunlage in die Hochlagen des Harzes. Weiterlesen „Wandern im Harz: Mit dem Ranger durch die Hochlagen des Nationalparks“

Harz Wandertipp: Frühling im Biosphären Reservat Südharz

Ausblick vom Kaiser Otto Höhenweg

Blühende Obstbäume, mit Buschwindröschen bedeckte Waldböden und gelb leuchtende Adonisröschen sind die Frühlingsboten im Südharz. Zwischen Stolberg und Sangerhausen erstreckt sich das rund 30.000 Hektar große Biosphärenreservat Südharz. Entdecken Sie bei einer Wanderung auf dem Kaiser-Otto-Höhenweg die Schätze der Natur und die Einsamkeit der Harzer Berge. Weiterlesen „Harz Wandertipp: Frühling im Biosphären Reservat Südharz“