Familienausflug: Naturerlebnis im Nationalpark Harz

Die Höreule auf dem Löwenzahn-Entdeckerpfad

Die Landschaft des Harzes bietet eine unglaubliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Insbesondere im Nationalpark Harz ist zu erleben, wie sich die Natur wieder zurück in ursprüngliche Harz-Wälder entwickelt. Das Natur-Erlebniszentrum HohneHof in Drei Annen Hohne feierte kürzlich sein 10-jähriges Bestehen. Hier laden Ranger regelmäßig zu Naturentdeckungen ein. Und der Löwenzahn-Entdeckerpfad begeistert die ganze Familie.„Familienausflug: Naturerlebnis im Nationalpark Harz“ weiterlesen

27. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ ist bis 31. Oktober in Sankt Andreasberg zu sehen

Kunstpreis 2021 geht an Sarah Hillebrecht mit ihrer Installation „Ergebenheit“

Die Rathaus-Scheune, das Rathaus und das Atrium der Andreaskirche in Sankt Andreasberg sind nunmehr zum 27. Mal Ausstellungsräume für die Kunstausstellung „NATUR -MENSCH“. 45 Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Bildhauerei und Skulptur zeigen das positive Spannungsfeld zwischen Natur und Mensch aus künstlerischer Sicht. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis 31. Oktober 2021 täglich von 11 Uhr bis 17 Uhr.„27. Kunstausstellung „NATUR – MENSCH“ ist bis 31. Oktober in Sankt Andreasberg zu sehen“ weiterlesen

Harz Wandertipp: Rundweg um den Oderteich wurde erneuert

Der neu gestaltete Wegabschnitt am Oderteich – (c) Nationalpark Harz

Der beliebte Rundwanderweg um den Oderteich, der auch zu den 22 WasserWanderWegen der Harzwasserwerke gehört, wurde vom Nationalpark Harz auf rund 100 Metern instandgesetzt. Nun lässt es sich wieder schlammfrei, bequem und naturschonend um eine der ältesten Talsperren im Harz wandern. Entdecken Sie die sagenumwobene Bergwildnis im Harz.„Harz Wandertipp: Rundweg um den Oderteich wurde erneuert“ weiterlesen

Harz- Ausflugstipp: Schloss Heringen bei Nordhausen

Schloß Wernigerode, Schloss Stolberg, Burg Falkenstein oder das große Schloss in Blankenburg – sie alle gehören zu den bekannten Sehenswürdigkeiten im Harz. Im Südharz hingegen gibt es einen Geheimtipp für Schlossliebhaber und Kulturinteressierte: das Schloss Heringen lädt zum Besuch.„Harz- Ausflugstipp: Schloss Heringen bei Nordhausen“ weiterlesen

Harz Ausflugstipp: Die Affen sind los

Katta bei der Fellpflege

„Ich glaub, mich laust der Affe…“ Was an dem Sprichwort dran ist, kann hautnah im Affenwald Straußberg bei Nordhausen erlebt werden. Hier leben Berberaffen, schwarz-weiße Varis und lebendige Kattas in großen Freigehegen. Das Affenleben lässt sich wunderbar beobachten und die putzigen Tiere halten so manche Überraschung für Groß und Klein bereit.„Harz Ausflugstipp: Die Affen sind los“ weiterlesen

Harz-Ausflugstipp für die Familie: Mountaincarts auf dem Bocksberg in Hahnenklee

Sie sehen schon nach Abenteuerlust aus, die coolen Dreiräder mit ihren dicken Reifen. Am Bocksberg in Hahnenklee können sich Mutige auf eine rasante Abfahrt begeben. Menschen ab 140 cm Körpergröße und bis max. 110 kg Körpergewicht können diesen ultimativen Fahrspaß erleben.„Harz-Ausflugstipp für die Familie: Mountaincarts auf dem Bocksberg in Hahnenklee“ weiterlesen

Harz-Wandertipp: Urwaldstieg am Brocken

Einstieg zum Urwaldstieg – (c) Nationalpark Harz / Kai Montag

Ein nahezu ursprünglicher, kaum von Menschen beeinflusster Wald im Harz ist nur sehr selten zu finden. Vielerorts wird der Wald für die Forstwirtschaft genutzt und gerade im Oberharz sind die Wälder geprägt von einer Monokultur schnellwachsender Fichten, die überwiegend in der Zeit des Bergbaus entstanden ist. Den echten Urwald kann man jedoch am Brocken entdecken, auf dem Urwaldstieg.„Harz-Wandertipp: Urwaldstieg am Brocken“ weiterlesen

Buch- und Veranstaltungstipp: Reiseführer für den Harz

(c) Baumschwebebahn Harz/Nordstadtlicht

Was gibt es im Harz zu erleben? Welche Aktivitäten sind lohnenswert? Wo sind die schönsten Sehenswürdigkeiten und die spannendsten Orte zu finden? Antworten auf diese und viele weitere Fragen geben verschiedenste Harz Reiseführer, die in den Buchhandlungen im Harz erhältlich sind. Bei einer launigen Lesung mit Musik werden zwei davon am 13. August in Braunlage vorgestellt.„Buch- und Veranstaltungstipp: Reiseführer für den Harz“ weiterlesen

Totholz wird zum Lebensraum – neue Artenvielfalt im Wald

Junge Raufußkäuze im Totholz (c) Caren Pertl

Der Wald verändert sich. In und um Braunlage und vor allem bei der Anreise entlang der B4 sind die Entwicklungen der vergangenen Jahre deutlich sichtbar. Teilweise wurde Totholz flächendeckend abgeholzt. Neue Sichtachsen entstehen und junges Grün erobert die freigewordenen Räume. Im Nationalpark hingegen bleibt das Totholz weitestgehend unberührt und bietet dadurch Lebensraum für viele Tiere.„Totholz wird zum Lebensraum – neue Artenvielfalt im Wald“ weiterlesen

Nicht nur für Bücherwürmer: Abwechslungsreiches Angebot in der Stadt- und Schulbücherei Braunlage

Stadt- und Schulbücherei BraunlageUrlaubszeit ist auch Lesezeit. Doch was ist, wenn die Lektüre ausgeht? Dann empfehlen wir einen Besuch in unserer Stadt- und Schulbücherei in Braunlage. Nur 5 Minuten Fußweg vom Hotel entfernt wartet eine große Auswahl an Kinder-, Jugend- und Erwachsenenliteratur und jede Menge Angebote.„Nicht nur für Bücherwürmer: Abwechslungsreiches Angebot in der Stadt- und Schulbücherei Braunlage“ weiterlesen

Ausflugstipp: Wo das kühle Nass lockt – Badestellen im Harz

Oderteich bei Braunlage – (c) Harzluchs

Vor allem an heißen Sommertagen suchen viele Gäste die kühleren Höhen und schattigen Wälder des Harzes auf. Noch dazu, wenn Badeseen, Freibäder, Talsperren und Teiche zu einem Sprung ins kühle Nass einladen. Wir haben ein paar Badestellen im Harz zusammengefasst.„Ausflugstipp: Wo das kühle Nass lockt – Badestellen im Harz“ weiterlesen

Hier ist was los: Veranstaltungen in Braunlage und Umgebung

Der Braunlager Kurpark wird zu Walpurgis und zum Sommernachtstraum zur Partymeile

Kultur-Picknick, Trödelmarkt, Sommerferien-Programm und sogar der Braunlager Sommernachtsraum: Endlich ist wieder Leben in Braunlage. Wir präsentieren, welche Veranstaltungen vor Ort und in der näheren Umgebung in den kommenden Monaten geplant sind.„Hier ist was los: Veranstaltungen in Braunlage und Umgebung“ weiterlesen

Harz Ausflugstipp: Alpine Pflanzenwelt im Brockengarten entdecken

Brockengarten alpine Pflanzenwelt - botanischer Garten im Nationalpark Harz
Der Brockengarten ist ein beliebtes Ausflugsziel im Harz – (c) Gunter Karste

Rund 1500 Pflanzenarten aus den Hochgebirgen der Erde, darunter Wellensittich-Enzian aus Tibet, Stachelnüßchen aus Neuseeland oder einblütige Pantoffelblumen aus Patagonien, gedeihen prächtig im rauen Klima des Brockens. Im über 1000 Meter hoch gelegenen Brockengarten ist diese einzigartige Pflanzenvielfalt bei Führungen täglich zu erleben.„Harz Ausflugstipp: Alpine Pflanzenwelt im Brockengarten entdecken“ weiterlesen

Preview: Am Torfhaus entsteht eine neue Attraktion für den Harz

Freier Blick zum Brocken und über den Nationalpark Harz aus 65 Metern Höhe gewährt ab nächstem Jahr der neue Harzturm am Torfhaus. Mit einem gläsernen Skywalk in 45 Metern Höhe und einer 110 Meter langen Rutsche wird der Turm zum unvergesslichen Erlebnis für Klein und Groß.„Preview: Am Torfhaus entsteht eine neue Attraktion für den Harz“ weiterlesen

Harz Ausflugstipp: Virtueller Rundgang im Großen Schloss Blankenburg

Das Große Schloss Blankenburg

Hoch über der Stadt Blankenburg schon von weitem sichtbar thront das Große Schloss. Um 1123 erbaut blickt es auf eine bewegte Geschichte zurück. Nachdem es viele Jahre dem Verfall preisgegeben war, engagiert sich der Verein Rettung Schloss Blankenburg e. V. seit 2005 für den Erhalt des Ensembles – jetzt auch mit virtuellen Führungen.„Harz Ausflugstipp: Virtueller Rundgang im Großen Schloss Blankenburg“ weiterlesen