Neues Harz Abenteuer: Zipline Adventure Bocksberg in Hahnenklee

Von unten sieht es halb so wild aus, doch wenn man erst einmal den ersten Mast des Zipline Adventures auf dem Bocksberg in Hahnenklee erklommen hat, stellt sich durchaus ein mulmiges Gefühl ein. Und dann folgt der Spaß. Denn vor dir liegen mehrere hundert Meter Seilrutsche, ein Kletterpark und eine Schuss-Zipline als ultimativer Adrenalinkick. Der Erlebnisbocksberg in Hahnenklee hat nun eine Attraktion mehr.

Ausblick genießen
„Neues Harz Abenteuer: Zipline Adventure Bocksberg in Hahnenklee“ weiterlesen

In Sankt Andreasberg sind die Kühe los: Wiesenblütenfest am 29. Mai

Die braunen Harzkühe, das Harzer Rote Höhenvieh, gehören zum Landschaftsbild auf den Oberharzer Wiesen. Ihnen zu Ehren werden vielerorts traditionelle Feste abgehalten. So auch das Wiesenblütenfest in Sankt Andreasberg am 29. Mai.

Viehaustrieb in Sankt Andreasberg – Foto: Bernd Jatho
„In Sankt Andreasberg sind die Kühe los: Wiesenblütenfest am 29. Mai“ weiterlesen

MTB for free: Saisonstart am 6. Mai

Von Mai bis Oktober immer am ersten Freitag im Monat starten die kostenfreien geführten Mountainbiketouren in Braunlage. Am 6. Mai um 9.30 Uhr ist Saisonstart am Outdoorgeschäft Black & White in Braunlage. Unter dem Motto „Wir erfahren den Harz“ geht es auf eine 35 Kilometer lange Cross-Country-Tour.

Geführte MTB Tour mit black & white und dem WSV Braunlage. Panoramablick über Braunlage.
„MTB for free: Saisonstart am 6. Mai“ weiterlesen

Lost & Dark Places im Harz

Mystisch, magisch und geheimnisvoll – so kennen wir den Harz. Gleichzeitig auch trubelig und lebendig, wenn Urlauber die Region erkunden und sich an den Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten erfreuen. Doch es gibt auch die ruhigen, verlassenen, vergessenen Orte und ihre Geschichten. Dazu ist ein neues Buch erschienen.

„Lost & Dark Places im Harz“ weiterlesen

Walk & Rail: Geführte Wanderung und Schmalspurbahnfahrt

Natur entdecken, Geschichte verstehen und eine nostalgische Bahnfahrt durch den Harz: So lässt sich das Angebot „Walk & Rail“ in Kürze zusammenfassen. Jeden Donnerstag von April bis Oktober lädt Wanderführer Axel Günther zu einer kombinierten Wandertour und Bahnfahrt zwischen Hohegeiß, Benneckenstein und Sorge ein.

Grenzlandmuseum Sorge – Ring der Erinnerung (c) Bennet Dörge/HTV
„Walk & Rail: Geführte Wanderung und Schmalspurbahnfahrt“ weiterlesen

Digitale Stempeljagd mit der Harz App

Mit dem Relaunch der Harz App wird nun auch das Stempelsammeln der Harzer Wandernadel (wieder) digital. Das Handy dient als Routenplaner, Navigationsgerät und Stempelheft in einem. So wirst Du ganz einfach zum Wanderkaiser.

Mit der Harz-App können nun auch Stempel der Harzer Wandernadel gesammelt werden. Grafik: HTV
„Digitale Stempeljagd mit der Harz App“ weiterlesen

Walpurgisnacht in Braunlage

Endlich wird es in Braunlage wieder ein Walpurgisspektakel geben. Für den 30. April ist die große Walpurgisfeier mit Hexen, Teufeln und Fabelwesen im Kurpark Braunlage angekündigt. Die Vorbereitungen laufen und das Programm wird in Kürze vorgestellt.

Walpurgis in Braunlage
Walpurgis in Braunlage – (c) Braunlage Tourismus GmbH J. Schütz
„Walpurgisnacht in Braunlage“ weiterlesen

Moderne Schatzsuche: Geocaching im Harz

Auf der Suche nach besonderen Orten und tollen Einblicken in die Region haben immer mehr Menschen das Geocaching für sich entdeckt. Mit dem Smartphone oder einem GPS-Gerät ausgestattet, geht es auf die moderne Schatzsuche. Ein Spaß für Groß und Klein.

Wandern im Harz und Geocaching (c) Harzer Tourismusverband/M. Gloger
„Moderne Schatzsuche: Geocaching im Harz“ weiterlesen

Klöppeln: Über 350 Jahre alte Harzer Tradition lebt in Sankt Andreasberg auf

Seit Jahrhunderten ziert sie Kleidung, Hüte oder Tische, die Klöppelspitze. Auch im Harz hat diese Handarbeitstechnik eine lange Tradition. Mit dem Oberharzer Klöppelzentrum haben jetzt Fans des Klöppelns und Neugierige eine Anlaufstelle.

Klöppeln – ein traditionsreiches Handwerk
„Klöppeln: Über 350 Jahre alte Harzer Tradition lebt in Sankt Andreasberg auf“ weiterlesen

Fit für die Mountainbike-Saison – Technikcheck

Sobald auch in den Höhenlagen der Schnee geschmolzen ist, startet die Mountainbike-Saison im Harz. Tausende Kilometer anspruchsvoller Strecken und ordentliche Höhenmeter begeistern MTB-Fans aus Nah und Fern. Damit auch Du fit in die Saison startest, haben wir Dir ein paar Tipps zusammengestellt.

Mountainbiker an den Hahnenkleeklippen bei Braunlage (Foto: HTV)
Gut gerüstet mit dem MTB im Harz unterwegs
„Fit für die Mountainbike-Saison – Technikcheck“ weiterlesen

Mit der Harzer Wandernadel auf Entdeckungstour

Über 8.000 Kilometer Wanderwege durchqueren den Harz. Selbst gute Harzkenner werden vermutlich noch nicht jeden Winkel der Region kennen. Für die Tourenplanung hilft ein Blick auf die Stempelstellen der Harzer Wandernadel, denn die sind auch an weniger bekannten, wunderschönen Orten zu finden.

Zum Gustav-Baumann-Weg
„Mit der Harzer Wandernadel auf Entdeckungstour“ weiterlesen

Veranstaltungstipp: Astroabende in der Sternwarte in Sankt Andreasberg

Die Weiten des Universums sind für das bloße Auge kaum wahrzunehmen. Sternwarten eröffnen einen Blick in die faszinierende Welt von Sternen, Planeten, Sonnen, Monde und Galaxien. So bietet auch die Sternwarte in Sankt Andreasberg an jedem ersten Samstag im Monat einen Astroabend, Einblicke in die faszinierende Welt des Universums.

„Veranstaltungstipp: Astroabende in der Sternwarte in Sankt Andreasberg“ weiterlesen

Eishockey in Braunlage

Während in Peking die besten Eishockey-Mannschaften weltweit bei den olympischen Winterspielen 2022 um Gold kämpfen, stehen auch die Braunlager Eishockey-Spieler im Wettbewerb. Wintersaison ist Eishockey-Saison und so kämpfen die Harzer Falken in der Regionalliga Nord um wichtige Punkte. Das nächste Heimspiel findet am 27. Februar statt.

(c) Andreas Radermacher
„Eishockey in Braunlage“ weiterlesen

Harz Ausflugstipp: Luftfahrtmuseum Wernigerode

Wie eine Bruchlandung sieht es nicht aus und doch überrascht die große Propellermaschine auf dem Hallendach im Wernigeröder Gießerweg. Seit 2018 thront eine Transall weithin sichtbar auf dem Dach des Luftfahrtmuseums Wernigerode – und macht neugierig auf mehr.

Hingucker: Die Transall auf dem Dach des Luftfahrtmuseums Wernigerode – (c) Wolfgang Koglin
„Harz Ausflugstipp: Luftfahrtmuseum Wernigerode“ weiterlesen

Wandertipp: Geschichte spielerisch erwandern in Harzgerode

Mit einer Buchenholzkugel geht es in Harzgerode auf eine spielerische Entdeckungsreise durch die Natur und die Historie der Region. Der rund 10 Kilometer lange Harzgeröder Kugelspaß, ein Erlebniswanderweg vom Schloss Harzgerode bis zur Grube Glasebach, wurde vom Deutschen Wanderverband mit dem Qualitätssiegel „Wanderbares Deutschland“ als „Kulturerlebnis“ ausgezeichnet.

Eine der Info- und Spielstationen am Wanderweg
„Wandertipp: Geschichte spielerisch erwandern in Harzgerode“ weiterlesen

Auf den Spuren historischer Maler im Harz

Die eindrucksvolle, raue und wildromantische Landschaft des Harzes begeistert seit Jahrhunderten ihre Besucher. Und ist gleichzeitig Inspiration für viele Künstler. Wie der Harz in der Vergangenheit aus Sicht von namhaften Malern und Künstlern gesehen wurde, zeigen die Malerblicke des Harzes Tourismusverbandes.

Multimediaguide Malerblicke im Harz
„Auf den Spuren historischer Maler im Harz“ weiterlesen

Wandertipp: Mit dem Wanderführer den Harz entdecken

Faszinierende Ausblicke, Kraftorte inmitten der Natur, mystische Felsen und malerische Bachläufe: Wanderführer Jörg Kühnhold kennt die schönsten Plätze in und um Braunlage. Bei regelmäßigen geführten Wanderungen immer mittwochs nimmt er seine Gäste mit auf eine Entdeckungstour in den Harzer Bergen.

Weg zur Achtermannshöhe
„Wandertipp: Mit dem Wanderführer den Harz entdecken“ weiterlesen

Harz Wandertipp: Zu Besuch bei Sachsengott Krodo und den Luchsen

Auf dem Burgberg bei Bad Harzburg grüßt der germanische Sachsengott Krodo in Form einer schillernden Statue. Ob es tatsächlich einen vorchristlichen Krodo-Kult gab, ist ungewiss. Ein Spaziergang über den Burgberg hin zum Luchsgehege an den Rabenklippen hingegen ist gewiss ein Erlebnis.

Die Krodo Statue auf dem Burgberg
„Harz Wandertipp: Zu Besuch bei Sachsengott Krodo und den Luchsen“ weiterlesen